Katja Burkard und Frauke Ludowig: Amüsanter Schuh-Zoff auf der Bertelsmann-Party

Wie sich Frauke im Schuh-Zoff aus der Affäre zieht
01:16 Min Wie sich Frauke im Schuh-Zoff aus der Affäre zieht

Kein Smalltalk bei Katja und Frauke

Worüber und mit wem plaudern eigentlich Moderatorinnen Frauke Ludowig und Katja Burkard, wenn sie sich auf Promi-Events tummeln? „Ich halte mich immer an Menschen wie Katja“, gesteht Frauke auf der Bertelsmann Party in Berlin. „Smalltalk finde ich persönlich anstrengend.“ Und das gibt es bei diesem Moderatoren-Gespann natürlich nicht. Da werden viel mehr Outfits analysiert und intensiv Schuhe bewertet. Bis beim Thema Schuhe dann plötzlich ein amüsanter Schuh-Stress losgetreten wird…

„Wer nicht Schuhgröße 39 hat, kann bei RTL nicht moderieren“

Schon gewusst? Im Hause RTL trägt nämlich beinah jede Moderatorin die Schuhgröße 39. „Wer nicht Schuhgröße 39 hat, kann bei RTL nicht moderieren“, witzelt Katja Burkard. Praktisch für die Styling-Kollegen, die sich um die Outfits der Moderatoren und Moderatorinnen kümmern. So können die Treter nämlich munter hin und her getauscht werden. Doch das führt auch ab und an zu Problemen.

„Manchmal nimmt die Frauke, die Schuhe auch mit nach Hause“, plaudert die Punkt 12-Moderatorin aus und findet: "Das geht gar nicht." Das kann Frauke natürlich so nicht auf sich sitzen lassen. Die schlagfertige Ausrede der Exclusiv-Moderatorin und wie die beiden Schuhfreundinnen sich dann doch arrangieren, gibt’s im Video zu sehen.