Kate Moss: Schwester Lottie Moss startet als Model durch

Lottie Moss im Retro-Look zum Catwalk-Star
Lottie Moss bei der Charity-Modenschau © imago/PA Images, SpotOn

Hier kommt Lottie Moss

Sie stand jahrelang im Schatten ihrer Halbschwester Kate Moss (45), doch jetzt hat Lottie Moss (22) allen bewiesen, dass auch sie Potential für eine ganz großen Modelkarriere hat. Die Blondine war DER Hingucker bei der Charity-Modenschau "Fashion Fighting Poverty Catwalk Show", die am Montag (18. Februar) zugunsten der Hilfsorganisation Oxfam in London über die Bühne ging. 

Sie hat sich einen Namen gemacht

Selbstbewusst schritt sie über den Catwalk, den Blick fokussiert nach vorne gerichtet - Lottie Moss tritt immer erfolgreicher in die Fußstapfen ihrer Schwester Kate. Spätestens mit ihrem jüngsten Auftritt dürfte sie sich ein für alle Mal einen Namen gemacht haben. In einem gelben A-Linien-Minikleid mit weißem Rolli und weißer Strumpfhose darunter sowie ihrer blonden Walle-Walle-Mähne erinnerte sie an Brigitte Bardot (84), die französische Stil-Ikone der 50er und 60er Jahre.

"Ich bin auf mich alleine gestellt"

Wie schwer es war, mit einer erfolgreichen und berühmten Schwester aufzuwachsen, verriet Lottie im Interview mit der britischen "Daily Mail". Mittlerweile habe sie gelernt, dass sie sich durch Kate keinerlei Vorteile ermogeln kann: "Meine Schwester und ich sind zwei verschiedene Menschen, und sie ist auf ihrem Weg und ich bin auf mich allein gestellt", wird sie zitiert. Die beiden Moss-Beautys haben den gleichen Vater, Peter Edward Moss.


spot on news