Kate Hudson: So glücklich ist sie mit Freund Danny Fujikawa

Kate Hudson schwärmt über die Kindererziehung mit ihrem Lebensgefährten
Kate Hudson lobt Danny Fujikawa über den Klee © FayesVision/WENN.com, WENN

Schauspielerin Kate Hudson ist überglücklich, in ihrem neuen Partner Danny Fujikawa endlich jemanden gefunden zu haben, der in Sachen Kindererziehung mit anpackt.

Kate Hudson (40) hat insgesamt drei Kinder. Das jüngste ist eine Tochter, die auf den Namen Rani hört und elf Monate alt ist. Vater ist der Cutter Danny Fujikawa, mit dem Kate überglücklich ist. In ihm habe sie endlich ihren Traumprinzen gefunden; jemanden, der sich nicht zu schade sei, mit anzupacken.

Kate Hudson hat das Gefühl, angekommen zu sein

Im Gespräch mit 'Women's Health' schwärmte die Schauspielerin von den Qualitäten ihres Partners, der sich deutlich von ihren vorherigen Lebensabschnittsgefährten unterscheide:

"Ich habe den besten Mann. Zum ersten Mal habe ich wirklich das Gefühl, ein echtes Teammitglied zu haben. Jeder ist in der Lage, da weiterzumachen, wo der jeweils andere aufgehört hat. Wenn ich zum Abendessen verabredet bin, kann er zuhause sein. Seine Priorität ist die Familie. Wenn wir mal Meinungsverschiedenheiten haben, stehen wir sie durch. Ich habe das Gefühl, dass wir dasselbe Ziel verfolgen. Dazu gehört, Teil im Leben des anderen zu sein. Das fühlt sich einfach schön an."

Es ist, wie es ist

Neben Rani ist Kate Hudson auch Mutter des 15-jährigen Ryder, den sie mit Rocker Chris Robinson hat, sowie von dem achtjährigen Bingham, dessen Vater Matt Bellamy ist. Den Vätern ihrer beiden ältesten Kinder trauere sie nicht länger hinterher. Mit diesem Kapitel habe sie abgeschlossen, so Kate Hudson achselzuckend:

"Du musst einfach dein Ego ablegen. Einige Menschen lernen sich kennen, bekommen Kinder, und sind dann am Ende nicht in der Lage, zusammen zu bleiben." Hoffen wir, dass es mit Danny Fujikawa anders ist.

© Cover Media