Kate Beckinsale und Pete Davidson knutschen beim Eishockey

Kate Beckinsale: Sie schnappt sich Ariana Grandes Ex
Was läuft zwischen Kate Beckinsale und Ariana Grandes Ex? © Patricia Schlein/WENN.com, WENN

Schauspielerin Kate Beckinsale wurde am Wochenende knutschend mit dem Comedian Pete Davidson beobachtet. Der war noch vor kurzem mit Sängerin Ariana Grande verlobt.

Schon im Januar waren erste Gerüchte aufgekommen. Tröstet sich Comedian Pete Davidson (25, 'Saturday Night Live') etwa mit der schönen Schauspielerin Kate Beckinsale (45, 'Underworld') über seine Trennung von Ariana Grande (25) hinweg?

Heiße Küsse beim Eishockey

Damals hatten die beiden bei einer Party anlässlich der Verleihung der Golden Globes heftig miteinander geflirtet. Sollte da wirklich eine sprießende Romanze ihren Anfang genommen haben, so konnten sich Pete Davidson und Kate Beckinsale allerdings nach der Verleihung sehr bedeckt halten, denn in den folgenden Wochen gaben sie sie sich größte Mühe, sich bei öffentlichen Sympathiebekundungen zurückzuhalten. Bis jetzt. Am Sonntag 3. März wurden Kate und Pete bei einem Eishockeyspiel der New York Rangers im Madison Square Garden beobachtet.

Ariana Grande findet es "süß"

Eindeutiger geht es nicht mehr: Beide saßen heftig knutschend auf der Tribüne, nachdem sie bereits händchenhaltend in die Halle marschiert waren. Das war aber noch nicht alles: Bereits am Vorabend war die Schauspielerin, die 20 Jahre älter ist als ihr neuer Freund, auf der After Show Party seiner Show 'Saturday Night Live' aufgeschlagen. Pete Davidson hatte im vergangenen Jahr vor allem durch seine Blitzromanze mit Ariana Grande Schlagzeilen gemacht. Nach einer Blitzverlobung war es aber genauso schnell wieder vorbei, wie es angefangen hatte, und dem Comedian ging es danach sichtbar schlecht. Die Sängerin selbst scheint sich derweil für ihren Ex zu freuen. Sie nannte Kate Beckinsale und Pete Davidson auf Nachfrage von 'TMZ.com' "so süß". Ihren Segen hat Kate Beckinsale also schon mal.

© Cover Media