VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Karohemd statt Kleidchen: Vivienne Jolie-Pitt wird Shiloh immer ähnlicher

Eifert die jüngste Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt ihrer Schwester nach?

Seit Jahren gehen Angelina Jolie und Brad Pitt ganz offen damit um, dass ihre Tochter Shiloh lieber ein Junge sein möchte. Auch Schwester Vivienne zeigt sich mittlerweile lieber in Baggy Pants als im süßen Kleidchen - ob sie ihrer großen Schwester jetzt nacheifert?

Kurze Haare und lässiger Style - das ist Viviennes neuer Look

Weißes Hemd, lässige Camouflage-Baggy und schwarze Skater-Schuhe: Wer Vivienne Jolie-Pitt auf den ersten Blick sieht, würde nie denken, dass sie ein Mädchen ist. Bisher kannten wir die Neunjährige vor allem mit langen Haaren und in verspielten Kleidern.

Nun sind die Haare ab, die Kleider mussten einem burschikoseren Style weichen. Erinnert uns alles ein bisschen an Viviennes große Schwester Shiloh.

Für Shiloh war schon früh klar, dass sie keine Prinzessin ist

Puppen & Co. sind nichts für Shiloh, sie zeigte sich bei öffentlichen Auftritten lieber im Anzug als im Kleid und versteckte ihre Haare gerne mal unter einer Mütze. Als Shiloh acht Jahre alt war, erklärte Papa Brad Pitt: "Wir müssen sie John nennen. Sonst reagiert sie nicht."

Auch Vivienne Jolie-Pitt trägt gerne Anzug

De neunjährige Vivienne sehen wir ebenfalls immer häufiger in Anzug, lässigen Hemden und weiten Hosen. Stylemäßig ist Schwester Shiloh also definitiv ein Vorbild. Wie sich Vivienne in den letzten Jahren verändert hat und wie ähnlich sie Shiloh mittwerweile ist, zeigen wir Ihnen in unserem Video.