Karen Elson geht lockerer mit ihrem Gewicht um

Karen Elson geht lockerer mit ihrem Gewicht um
Karen Elson © BANG Showbiz

Karen Elson hat es sich "endlich" erlaubt, an Gewicht zuzunehmen.

Die 41-jährige Schönheit, die die Kinder Scarlett (14) und Henry (13) mit Ex-Ehemann Jack White hat, gab zu, dass sie aufgrund des Lockdowns wegen der Coronavirus-Pandemie ihr Gewicht lockerer angeht, ohne sich dabei über die Folgen Sorgen zu machen.

Die Prominente verriet in einem Interview mit der Zeitschrift 'Sunday Times Style': "[Während des Lockdowns erlaubte ich es mir] zu essen, was ich wollte. Ich trainiere, aber ich habe mir endlich erlaubt, an Gewicht zuzunehmen. Weißt du, ohne zu sagen: 'Oh mein Gott, was wird passieren?'" Und heutzutage tritt Karen nur noch in den Laufstegshows auf, wenn dort die Kleidung auch ihrer Körperform angepasst wird, anstatt sich zu zwingen, auf Mustergröße schlank zu sein. Der Star fügte hinzu: "Ich gehe selten in Shows, es sei denn, der Designer ist bereit, es mir anzupassen. Vor ungefähr drei Jahren wurde mir von einer Show abgesagt, weil ich nicht 'richtig aussah'. Als ich die Klamotten anprobierte, war ich nur ein kleines bisschen zu umfangreich. Ich bin eine Frau mit zwei Kindern!" Die britische Schönheit erinnerte sich auch daran, dass sie während einer Anprobe für die Mailänder Fashion Week im Alter von 19 Jahren Bodyshaming ausgesetzt war und in der damaligen Saison von jeder Show ausgeschlossen wurde, weil sie an Gewicht zugenommen hatte.

BANG Showbiz