Kanzler-Triell bei RTL: Warum „Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi einschaltet

Joachim Llambi ist gespannt aufs Wahl-Triell bei RTL am 29. August.
Joachim Llambi ist gespannt aufs Wahl-Triell bei RTL am 29. August. © imago images / Future Image, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Joachim Llambi ist „sehr gespannt“ aufs Kanzler-Triell bei RTL

In fast genau vier Wochen, am 26. September, entscheidet sich, wie Deutschland in den kommenden vier Jahren regiert wird. Der Countdown zur wohl spannendsten Bundestagswahl überhaupt läuft. Ein Höhepunkt: Am Sonntag, den 29. August, wird das erste Wahl-Triell mit Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) exklusiv bei RTL und ntv sowie weiteren Plattformen der Mediengruppe RTL zu sehen sein. Einer, der dabei auf jeden Fall einschalten wird: „Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi. Der 57-Jährige hofft, dass viele seiner Fragen zur Wahl beantwortet werden.

Der gestrenge „Let’s Dance“-Juror hat viele Fragen an Baerbock, Laschet und Scholz

„Ich bin sehr gespannt auf das erste Triell vor der Bundestagswahl bei RTL, weil es viele Fragen gibt. Zum Beispiel: Wie verdaut Herr Laschet die vielen Anfeindungen eigentlich privat? Kann Frau Baerbock erklären, was die grüne Klimapolitik die Menschen kosten wird? Und wird Olaf Scholz endlich Profil zeigen?“, so Joachim Llambi gegenüber RTL in einem Statement zum großen Schlagabtausch vor der Wahl. Seiner Ansicht nach sei Olaf Scholz nämlich bislang „sehr gut weggekommen“: „Obwohl er mit Wirecard und den Cum-Ex-Geschäften vor dem Untersuchungsausschuss steht und mit der Greensill Bank noch ein weiteres, großes Problem hat. So ein Saubermann scheint er dann doch nicht zu sein.“

Von Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz hofft er im Triell zu erfahren, mit wem sie Koalitionen eingehen wollen: „Wer kann eigentlich mit wem? Können die Grünen mit den Schwarzen und einer FDP unter Lindner? Kommt Rot Rot Grün? Dann wird es bestimmt teuer! Kommt eine Deutschland-Koalition oder bleibt es am Ende doch bei der Groko?“. Für Joachim Llambi steht fest: „Ausweichen gilt nicht, klare Kante ist gefragt! Übrigens ein Spruch von Peer Steinbrück, lieber Herr Scholz.“

Joachim Llambi freut sich auf Pinar Atalays RTL-Premiere

Am liebsten würde Joachim Llambi all seine Fragen zwar selber stellen, aber er weiß das Kanzler-Triell bei RTL in kompetenten Händen „Ich freue mich sehr über den ersten Auftritt von Pinar Atalay bei RTL und auf Peter Kloeppel.“

"Das Triell: Baerbock, Laschet, Scholz – im direkten Schlagabtausch" ist parallel zur Ausstrahlung am 29. August 2021 um 20:15 Uhr auch im RTL-Livestream auf TVNOW zu sehen. (csp)