"Kampf der Realitystars": Cathy Hummels wittert "Explosionsgefahr"

Wo Cathy Hummels schon "Explosionsgefahr" sieht
01:19 Min

Wo Cathy Hummels schon "Explosionsgefahr" sieht

Cathy Hummels meldet sich aus Thailand mit Videostatement zu "Kampf der Realitystars"

Bald geht es wieder los: Stars und Sternchen aus TV und Internet im „Kampf der Realitystars“ im sonnigen Thailand! Wer wird wohl Kevin Pannewitz’ Nachfolger? Die Kandidaten sind schon verkündet: „Bauer sucht Frau“-Star Narumol, Reality-TV-Star Gina Lisa Lohfink und einige andere sind dabei. Cathy Hummels (33) wird auch dieses Jahr wieder moderieren. Bei einer Reality-Konstellation ahnt Cathy Hummels schon das Schlimmste – im Video gibt sie eine Einschätzung, bei welchem Aufeinandertreffen es durchaus „Explosionsgefahr“ geben dürfte.

„Kampf der Realitystars“ auf TVNOW

„Freut euch, es wird unfassbar krass. Die Spiele sind noch mal sensationeller“, verrät Cathy Hummels in ihrer Videobotschaft aus Thailand. Denn sie weiß schon: „Es wird so spannend, so cool, so unvorhersehbar.“

Auch in diesem Jahr lädt RTLZWEI zum „Kampf der Realitystars“ nach Thailand: 25 (meist) Prominente wagen den Wettstreit um 50.000 Euro und jede Menge Ruhm. Gesucht wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin des letztjährigen Siegers Kevin Pannewitz. Wer kann mit unbändigem Siegeswillen, kluger Taktik und verschmitzten Bündnissen den Titel des „Realitystars 2021“ gewinnen? Das werden wir schon bald erfahren.

Sie haben die vorherige Staffel verpasst? „Kampf der Realitystars“ können Sie sich auch nachträglich auf TVNOW ansehen.