Kaia Gerber und Pete Davidson: Alles schon wieder aus?

Kaia Gerber frisch getrennt von Pete Davidson
00:33 Min

Kaia Gerber frisch getrennt von Pete Davidson

Kaia Gerbers Eltern sollen besorgt gewesen sein

Das Model Kaia Gerber (18) und der Comedian Pete Davidson (26) sollen ab jetzt getrennte Wege gehen. Das berichtet die "Mail Online". Laut des Online-Portals sollen Kaias Eltern, das Supermodel Cindy Crawford und ihr Mann Rande Gerber, die Beziehung der beiden stark kritisiert haben. Und auch die Öffentlichkeit schien das Paar nicht akzeptieren zu wollen.

Heiße Küsse in Miami

Kaia Gerber and Pete Davidson
Kaia Gerber und Pete Davidson - hier im November 2019 in Miami. © Robert O'Neil / SplashNews.com

Noch im November waren beide in Miami knutschend in einem Pool erwischt worden. Zuvor gab es keine anderen Zärtlichkeiten, außer "Händchen halten", in der Öffentlichkeit zu sehen. Nach dem Miami-Outing schien die Beziehung endgültig bewiesen zu sein. Nur wenige Wochen später ist jetzt alles schon wieder vorbei.

Kaia Gerbers Eltern machten sich Sorgen

Doch den Segen von Kaias Eltern, Supermodel Cindy Crawford (53) und dessen Mann Rande Gerber (57), soll das Paar nicht bekommen haben. Sie würden sich um ihre junge Tochter Sorgen machen, heißt es in der "Mail Online". Pete (26) sei wohl nicht der beste Umgang für ihre Tochter. In einem Video, das "Page Six" veröffentlicht hat, ist zu sehen, wie Kaias Eltern vor der Wohnung ihrer Tochter in New York intensiv miteinander diskutieren. Laut "Mail Online" beschrieb Rande Gerber seiner Frau, wie Davidson in der Wohnung gerade "durchdreht".

Der Comedian Davidson (26) hatte zuvor angekündigt, sich während der Winterpause von "Saturday Night Live" behandeln zu lassen. Bereits 2016 begab er sich wegen psychischer Probleme in Therapie. 

Pete Davidson: "Womit habe ich das verdient?"

Kurz zuvor hatte Pete Davidson seine Beziehung öffentlich verteidigt. Nach den Fotos aus Miami fragte sich halb Hollywood, was die schöne Kaia (18) in Pete (26) sieht. In der Comedy-Sendung "Saturday Night Live" wandte er sich direkt an seinen Kollegen Colin Jost (37), der mit Scarlett Johansson (35) verlobt ist. "Es ist nicht fair, Colin. Du datest eine berühmte Frau und alle freuen sich für dich, aber wenn ich das gleiche mache, wollen mir alle ins Gesicht schlagen. Womit habe ich das verdient?" Er witzelte weiter und verteidigte sich: "Es gibt eine Million Typen, die aussehen wie ich, aber ich bin der einzige, der einen Job hat."