Kacey Musgraves: Miranda Lambert ein Bein gestellt

Kacey Musgraves: Miranda Lambert ein Bein gestellt
Kacey Musgraves räumt ab © Judy Eddy/WENN.com, WENN

Kacey Musgraves (30) ist bei den Country Music Awards zur Sängerin des Jahres gekürt worden. Die Musikerin nahm den Preis am Sonntag 7. April in Las Vegas entgegen. Dabei hatte sich ihre Kollegin Miranda Lambert (35) so sehr darauf gefreut, den Preis zum zehnten Mal in Folge mit nach Hause nehmen zu können.

Kacey Musgraves mit Keith Urban im Glückstaumel

Kacey erhielt nicht nur den Country Music Award als Sängerin des Jahres, sondern auch für das beste Album des Jahres, indem ihr Werk 'Golden Hour' ausgezeichnet wurde.

Es war aber auch ein wichtiger Abend für Nicole Kidmans (51) Ehemann Keith Urban (51), dem die Ehre zuteil wurde, den begehrten Preis als Entertainer des Jahres einzusacken. Dan + Shay waren an jenem Abend gleich dreifache Gewinner, denn sie erhielten die Trophäe nicht nur als Duo des Jahres, sondern auch für die beste Single und den Song des Jahres. Ihr Hit 'Tequila' war die Country-Komposition der letzten Monate. Dan + Shay traten zudem live mit Kelly Clarkson (36) auf und gaben ihre Kollaboration 'Keeping Score' zum Besten.

Carrie auf Hochtouren

Auch wenn Miranda Lambert nicht als Sängerin des Jahres ausgezeichnet wurde, gab sie auf der Bühne ein Medley ihrer größten Hits zum Besten. Highlight war aber ganz klar Carrie Underwood (36), die kurz nach der Geburt ihres Kindes ihre Single 'Southbound' performte, indem sie am Pool des MGM Grand Resort & Casino zu trällern begann und anschließend in die MGM Garden Arena tanzte, wo die Preise verliehen wurden. Ihr Ehemann Mike Fisher (38) jubelte ihr aus der ersten Reihe zu.

© Cover Media