Justin und Hailey Biebers Besuch einer Kinderklinik befeuert Babygerüchte

Biebers in bonbonrosa vor Kinderklinik gesichtet
00:36 Min Biebers in bonbonrosa vor Kinderklinik gesichtet

Biebers besuchen Zentrum für Pädiatrie

Wo Justin und Hailey Bieber auftauchen, sind Paparazzi garantiert nicht weit. Und so wurden die beiden jetzt in Los Angeles vor einem Zentrum für Pädiatrie "abgeschossen". Wohlgemerkt im babyrosa Partnerlook! Kein Wunder, dass das die Spekulationen um ein Bieber-Baby ordentlich anfeuert, zumal dies auch nicht der erste Besuch des Paares gewesen sein soll.   

Die Zeichen stehen auf Familienplanung

Falls Justin Bieber und Hailey Baldwin an dieser Stelle lieber unbemerkt geblieben wären, hätten sie sich wohl für ein dezenteres Outfit entscheiden sollen. Vielleicht hat die bonbonfarbene Einheitstracht aber auch eine tiefere Bedeutung? Nach Blitz-Verlobung und standesamtlicher Trauung im vergangenen Jahr, warten die Fans des Promi-Paares jedenfalls sehnsüchtig auf die erste Babynews. Hailey soll ja zugunsten der Familienplanung bereit sein, beruflich kürzer zu treten.

Apropos treten: Die passenden Treter fürs traute Familienheim hat Justin bereits am Start. Seit vergangenem Jahr designt der 24-Jährige nämlich auch Hausschuhe. Im kommenden Monat soll das Paar laut Insider eine große Hochzeitssause planen