Justin Timberlake schwärmt von Söhnchen Silas

Justin Timberlake: Die Ehre, Vater zu sein
Justin Timberlake © BANG Showbiz

Justin Timberlake empfindet Papa-Sein als Ehre

Der 37-Jährige und seine Ehefrau Jessica Biel bekamen im August 2015 den gemeinsamen Sohn Silas. Passend zum Vatertag (17. Juni in den USA) teilte der Musiker einen berührenden Post, der zeigt, wie nah sein Sohn und er sich stehen.

Unter einer Reihe von süßen Bildern, die Vater und Sohn gemeinsam zeigen, schreibt der 'Mirrors'-Hitmacher: "Die letzten drei Jahre brachten mir mehr Freude als ich mir jemals vorstellen konnte. Ein Vater zu sein, ist eine Reise, eine unglaubliche Entdeckung jeden Tag. Mein Sohn: Es ist mir eine Ehre, dein Daddy zu sein. Du lässt mich eine Liebe fühlen, von der ich nicht wusste, dass sie existiert. Ich werde IMMER für dich da sein, um dich aufzufangen, wenn du fällst, um dich hochzuheben, wenn du bereit bist zu fliegen und um dich zu erinnern, dass Bescheidenheit dein Ratgeber sein wird in diesem Ding, das man Leben nennt."

Er sprach außerdem noch andere Väter an, Vorbilder zu sein, denn Kinder würden ihren Eltern viel mehr zuhören und nachmachen, als man sich vorstellen kann. "Unsere Kinder sehen und hören mehr als wir denken. Ich feiere euch alle heute. Alles Gute zum Vatertag. Prost"

BANG Showbiz