Justin Timberlake kommt als "Palmer" ins Kino

Justin Timberlake kommt als "Palmer" ins Kino
Justin Timberlake hat ein neues Projekt im Auge © carrie-nelson/ImageCollect, SpotOn

Ausgezeichnetes Drehbuch

Justin Timberlake (38, "The Social Network") wird die Hauptrolle in "Palmer" übernehmen, ein von Regisseur Fisher Stevens (55, "LOL") und Oscar-Preisträger Charles B. Wessler (64, "Green Book") mitproduziertes Drama für die Produktionsfirma SK Global. Das berichten verschiedene amerikanische Medien, unter anderem "Variety".

Die Dreharbeiten beginnen noch diesen Herbst. Das Drehbuch von Cheryl Guerriero wurde bereits 2016 auf die "Black List" gesetzt - eine Auszeichnung für die besten, noch nicht realisierten Drehbücher.

In dem Film wird es um Eddie Palmer gehen, ein ehemals vielversprechendes Fußballtalent, das nach einer Gefängnisstrafe in seine Heimat zurückkehrt, um sein Leben auf die Reihe zu bekommen. Dort muss er sich den Konflikten seiner Vergangenheit stellen und freundet sich mit einem ganz besonderen Jungen an, der von seiner Mutter verstoßen wurde.

spot on news