Justin Bieber wird Hausschuh-Designer

Justin Bieber wird Hausschuh-Designer
Hailey und Justin Bieber © BANG Showbiz

Justin Bieber ist unter die Hausschuh-Designer gegangen.

Der 'No Brainer'-Hitmacher schlägt momentan mehrfach neue Wege ein. Kurz nach der Hochzeit mit seiner Frau Hailey kreiert der 24-Jährige nun außergewöhnliche Mode. Schon im Februar hatte der Sänger die Namen 'The House of Drew', 'La Maison Drew' und 'Drew' als Markennamen registrieren lassen. Er selbst war vor kurzem schon mit seinen eigenen Entwürfen gesehen worden. Auf Shirts hatte man laut 'Page Six' einen gelben Smiley mit dem Wort 'Drew' als Mund erkennen können. Wer sich fragt, wie Bieber auf den Namen kam, muss nicht lange suchen: "Drew" ist der zweite Vorname von Bieber. Auch Hausschuhe gehören zu dem neuen Bieber-Sortiment. Für etwa 4 Euro waren die preiswerten Slipper schon nach kurzer Zeit auf Biebers Website ausverkauft.

Vor einem Monat erst hatte sich der Musiker mit der Modemarke XKarla zusammengetan, um drei limitierte Ausgaben weißer T-Shirts herauszubringen, auf denen das Gesicht des Stars abgebildet ist. Ein Teil der Einnahmen soll dabei an hilfsbedürftige Tiere gehen, die durch die kalifornischen Waldbrände zu Schaden gekommen sind. Auf Twitter bewirbt der 24-Jährige die gute Sache: "XKarla wird einen Teil des Gewinns an die 'Humane Society' spenden, um verletzten und heimatlosen Tieren [...] zu helfen". Auch die Marke XKarla machte auf die Aktion aufmerksam. Auf Instagram heißt es: "Justin in einem weißen T-Shirt. Justin auf einem weißen T-Shirt. Justin ist ein META-T-Shirt. Die limitierte Ausgabe ist nur für eine Woche erhältlich! XKarla wird einen Teil des Gewinns des exklusiven META-T-Shirts an @humanesociety spenden, um verletzten und heimatlosen Tieren zu helfen [...] @justinbieber."

BANG Showbiz