Justin Bieber spielt Hailey Baldwin öffentlich ein Ständchen

Ganz schön verliebt! In London gesteht Justin Bieber seiner Hailey jetzt die Liebe mit einem Ständchen - vor den Augen der Öffentlichkeit.
Ganz schön verliebt! In London gesteht Justin Bieber seiner Hailey jetzt die Liebe mit einem Ständchen - vor den Augen der Öffentlichkeit. © picture alliance

Hailey Baldwin und die Fans sind begeistert

Ganz schön verliebt! In London gesteht Justin Bieber seiner Hailey jetzt die Liebe mit einem Ständchen - vor den Augen der Öffentlichkeit. Nicht nur die Vielleicht-schon-Ehefrau von "The Biebs" ist begeistert, auch die Fans können ihr Glück kaum glauben und nehmen diesen Moment für Social Media auf.

"Für die Liebe meines Lebens"

Das ruft Justin Bieber in die Menge, dann fängt er an zu spielen. Der Weltstar befindet sich momentan auf Reise in London, wo Hailey für einen Modeljob eingeladen ist. Auf den Straßen der englischen Hauptstadt zeigt er sich herrlich normal - und packt wie ein ganz gewöhnlicher Straßenmusiker seine Gitarre aus.

Justin Bieber soll Hailey Baldwin geheiratet haben

Dass Justin live singen kann, hat er schon oft gezeigt - jetzt hat er auch seine romantsiche Ader unter Beweis gestellt. Das Ständchen gilt nämlich seiner Freundin oder Ehefrau persönlich. 

Kein Wunder, dass sich der 24-jährige momentan so romantisch zeigt, denn angeblich sind er und Hailey frisch verheiratet. So könnte man zumindest die Worte von Onkel Alec verstehen. Der bestätigte gegenüber des "People Magazines": "Sie haben es getan, ohne auf irgendjemanden zu hören."

Hach, junge Liebe! Wir gönnen Hailey das wunderbare Ständchen so richtig - und können gar nicht oft genug "Replay" drücken.