Justin Bieber: Lässige Reaktion auf vermeintliche Pinkel-Panne

Justin Bieder hat gezeigt, dass er über sich selbst lachen kann.
Justin Bieber hat gezeigt, dass er über sich selbst lachen kann. © Mr Photoman / Splash News

Justin: "Du bist nicht cool, bis du dir in die Hosen pinkelst"

Justin Bieber schlenderte mit Smoothie und Handy in der Hand durch West Hollywood. An sich nichts Spektakuläres. Wäre da nicht ein großer nasser Fleck im Schritt seiner Jogginghose. Hat sich Justin da etwa in die Hose gemacht?

Die Paparazzi haben Justin Bieber (22) mit einem nassen Fleck auf der Hose erwischt. Hat sich der Teenie-Schwarm da etwa in die Hose gemacht oder nur seinen Smoothie verschüttet? Justin beweist jedenfalls Humor und zeigt, dass er über sich selbst lachen kann. Auf Instagram postete er das Foto nun neben einem Bild von Adam Sandler, der ebenfalls einen nassen Fleck auf der Hose hat. 

Mit dem Satz "Du bist nicht cool, bis du dir in die Hosen pinkelst", spielt der Sänger auf eine alte Filmszene an. Im Film 'Billy Madison: Ein Chaot zum Verlieben' macht sich Schauspieler Adam Sandler extra einen nassen Fleck auf seine Jeans, um einen kleinen Jungen in Schutz zu nehmen, der sich in die Hose gepinkelt hat.

Die Blumen sind schuld

Per Twitter löste der Star dann das Geheimnis um seinen Fleck auf: Die Blumen waren schuld. "Und wenn es jemanden zum Lachen gebracht hat, stört es mich nicht," schreibt er außerdem in seinem Post. Sehr sympathisch, der Bieber!