Justin Bieber: Besorgniserregende Bilder von seinem Weg in die Klinik

Neue besorgniserregende Bilder von Justin Bieber
00:42 Min Neue besorgniserregende Bilder von Justin Bieber

Justin Bieber auf dem Weg in eine Klinik

Selbstzweifel, Depressionen und Aggressionsprobleme - Justin Bieber steckt in einem großen Tief! Vor Kurzem hat sich der Popstar professionelle Hilfe gesucht, um schnell wieder gesund zu werden. Jetzt sind besorgniserregende Bilder aufgetaucht, die den 24-Jährigen auf dem Weg in eine Klinik zeigen. 

"Der bloße Gedanke an Musik stresst mich"

Am 1. März wird Justin Bieber 25 Jahre alt. Doch dass es ein freudiger Tag für den Sänger wird, bleibt wohl eher zu bezweifeln. Möglicherweise wird er seinen Geburtstag im Krankenhaus verbringen. Denn aktuelle Aufnahmen zeigen, wie Justin eine New Yorker Klinik aufsucht. Er wirkt angeschlagen und ausgezehrt. Seine Ehefrau Hailey Bieber (22) verlässt die Einrichtung wenig später ohne ihn - auch sie scheinen die Ereignisse augenscheinlich sehr mitgenommen zu haben. Wie sie auf die Fragen nach Justins Gesundheitszustand reagiert, gibt es im Video. 

Wie ein Insider kürzlich gegenüber dem "People"-Magazin verriet, soll es dem 24-Jährigen derzeit sehr schlecht gehen: "Justin ist niedergeschlagen und müde. Er quält sich schon seit einer Weile." Auch der Sänger selbst sprach in einem Interview mit der "Vogue" über seine Krise: "Meine Mutter hatte Depressionen und mein Vater Aggressionsprobleme. [..] Der bloße Gedanke an Musik stresst mich. Seitdem ich 13 Jahre alt war, bin ich erfolgreich. Ich hatte nie wirklich eine Chance, herauszufinden, wer ich eigentlich bin. Ich brauchte einfach Zeit, um dies herauszufinden, wer ich bin, was möchte ich mit meinem Leben machen."  ​