Julianne Moore: Neuer Streifen mit Jesse Eisenberg

Julianne Moore: Neuer Streifen mit Jesse Eisenberg
Jesse Eisenberg © BANG Showbiz

Julianne Moore wird in Jesse Eisenbergs neuem Streifen 'When You Finish Saving The World' mitspielen.

Die 59-jährige Schauspielerin und der 'Stranger Things'-Darsteller Finn Wolfhard sind zum Cast des Comedy-Dramas gestoßen, das von Eisenberg geschrieben wurde, der auch die Regie übernehmen wird. Laut 'Deadline' ist Oscar-Gewinnerin Emma Stone ebenso wie Moore Co-Produzentin des Streifens, genauere Details über den Plot sind jedoch noch nicht öffentlich. Eisenberg will offenbar auch ein Hörbuch unter demselben Titel veröffentlichen, dessen Handlung sich aber von der des Films unterscheiden soll. Wolfhard wird jedoch ebenfalls bei dem sechsteiligen Audible-Original mitwirken, das die Story von drei Familienmitgliedern erzählt: Vater Nathan, College-Studentin Rachel und Teenager Ziggy.

Erst vor kurzem hatte 'Zombieland'-Star Eisenberg darüber gesprochen, dass er trotz seines Hollywoodstatus noch nie einen Superhelden- oder James Bond-Film gesehen habe. An dem 36-Jährigen sind Streifen dieses Genres offenbar bisher vorübergezogen, wie er im Interview mit dem Magazin 'NME' verriet: "Ich habe noch nie einen Superhelden-Film oder einen James-Bond-Film oder einen 'Star Trek'- oder 'Star Wars'-Film gesehen. Meine Eltern haben mir stattdessen Frederick Wiseman-Soziologie-Dokumentationen vorgespielt."

BANG Showbiz