Julianne Hough: Tschüss blond, hallo Dramatik!

Julianne Hough: Tschüss blond, hallo Dramatik!
Julianne Hough © Cover Media

Neue Haarfarbe

Julianne Hough (29) sieht plötzlich rot.

Die Tänzerin und Schauspielerin ('Grease: Live') experimentierte in der Vergangenheit oft mit ihren Haaren, jedoch beschränkte sich das meist auf ihre Frisuren, nicht auf die Farbe. Doch nun wurde aus der Blondine tatsächlich eine Rothaarige!

Auf Instagram verblüffte Julianne am Mittwoch [14. Februar] mit ihrem neuem Look und erklärte: "Ich habe mich noch nie so sehr wie ICH gefühlt wie jetzt! Ich habe mich schon mein ganzes Leben lang wie eine Rothaarige gefühlt und habe mir sogar vorgestellt, dass meine zukünftige Tochter 100 Prozent eine Rothaarige sein wird!"

Auf dem Foto sieht man, wie der hübsche TV-Star in einem grauen Shirt vor einem weißen Hintergrund posiert - so kommt ihre wilde Mähne noch besser zur Geltung.

In ihrem Post beschreibt Julianne Hough weiter, dass sie schon seit sechs Jahren mit dem Gedanken spiele, sich die Haare zu färben. "Nun, da ich mich auf dieser neuen Reise befinde, bei der ich herausfinde, wer ich wirklich bin, dachte ich mir: Zum Teufel noch mal! Ich fühle mich femininer und lebendiger und ich liebe es", meinte sie. Verantwortlich für den Look sei Amber vom Nine Zero One Salon in West Hollywood gewesen.

Ihre Fans zeigten sich sofort begeistert: "Du siehst atemberaubend aus", kommentierte einer, während ein anderer ergänzte: "Ich liebe es! Ich war selbst einige Jahre eine Rothaarige! Deinetwegen vermisse ich es!"

Ob es an ihrem neuen Lebensabschnitt liegt, dass Julianne Hough diesen Schritt wagte? Im vergangenen Juli heiratete sie den Eishockey-Spieler Brooks Laich, der sie sogar noch "sexier" fühlen lässt. "Ich bin immer noch eine unabhängige, starke Frau - ich fühle mich nun nur noch unabhängiger und stärker, zudem noch erfüllter", schwärmte sie vor Kurzem gegenüber 'Entertainment Tonight'.

Cover Media