Julian Weigl genießt sein Leben als frischgebackener Papa

Sarah Richmond und Julian Weigl sind seit der Jugend ein Paar.
Sarah Richmond und Julian Weigl sind seit der Jugend ein Paar. © imago images/ActionPictures, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Julian Weigl ist ein stolzer Daddy

Vor wenigen Tagen hat für Fußballer Julian Weigl (25) und seine Frau Sarah Richmond ein neuer Lebensabschnitt begonnen: Sie sind Eltern ihrer ersten gemeinsamen Tochter geworden. Mittlerweile hat die frischgebackene Familie schon das Krankenhaus verlassen – und jetzt lebt Julian sich als stolzer Papa aus, wie sein neuestes Instagram-Foto zeigt.

„Dieses neue Leben genießen“

„Dieses neue Leben genießen“ – keine Bildunterschrift wäre für Julian Weigls neues Instagram-Foto wohl passender gewesen. Der „Benefica Lissabon“-Spieler schiebt den Kinderwagen im Sonnenschein und strahlt überglücklich auf seine Tochter. Dazu verwendet er noch den Hashtag „daddydaughter“. Vielleicht wird die Kleine ja zu einem Papakind?

Im Video: So verkündeten die Weigls ihr Babyglück

Bei Julians Followern, Kollegen und Freunden kommt er in seiner Paparolle auch super an. „Perfect Match“, „Steht dir“ oder „Da bekommt jemand das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht“ sind nur drei der zahlreichen lieben Kommentare. Auch Julians Frau, SuperRTL-Moderatorin Sarah Richmond kann sich ein Kommentar nicht verkneifen: „Ufff, da spielen die Hormone verrückt.“ Und das wird sicher auch noch eine Weile so bleiben.

Übrigens: Der Promi-Sprössling ist schon bestens ausgestattet. Wie Mama Sarah kürzlich in ihrer Instagram-Story präsentiert hat, besitzt Klein-Bruna schon jetzt ein ganzes Set an „Benefica Lissabon“-Fankleidung – ob Papa Julian das Grinsen jemals wieder aus dem Gesicht bekommt?