VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Jürgen Vogel: Kein Bock auf Facebook

Jürgen Vogel: Kein Bock auf Facebook
Jürgen Vogel © BANG Showbiz

Jürgen Vogel findet soziale Netzwerke wie Facebook bedenklich.

Der bekannte deutsche Schauspieler ist zwar auf Social Media aktiv, allerdings wird er auch schnell genervt, wenn er sich die Kommentare der Online-User anschaut. Vogel findet es unglaublich, wie wenig Benehmen die Schreiberlinge in der Kommentarspalte haben - deshalb habe er oft schon gar keine Lust mehr, sich um seine Online-Auftritte zu kümmern. Im Interview mit der 'Berliner Morgenpost' verriet der 'Die Welle'-Darsteller: "Ich habe keinen Bock auf das Gesocks, das sich so unerzogen und respektlos äußert. Jeder hat eine Meinung, und die ist immer negativ."

Zwar habe er eine Fanseite auf Facebook, sei darüber aber nicht immer glücklich, wie er im Gespräch erklärte: "Da tummeln sich viele A****löcher, die plötzlich ein Sprachrohr bekommen haben." Außerdem, so der Filmstar, würden viele User vergessen, dass man auch im Internet eine Vorbildfunktion habe: Kinder, die die beleidigenden Kommentare mitlesen, schauen sich dieses unsoziale Verhalten womöglich ab. Vogel gibt zu Bedenken: "Kinder gucken dir vieles ab. Du musst dir immer bewusst sein, dass dein Verhalten Auswirkungen hat." Jürgen Vogel ist ab dem 5. Juni an der Seite von Bettina Lamprecht in der VOX-Serie 'Das Wichtigste im Leben' zu sehen.

BANG Showbiz