Jürgen Milski: Deutliche Worte über Michael Wendler

Jürgen Milski: Deutliche Worte über Michael Wendler
Jürgen Milski hält sein Leben lieber privat © Starpress/WENN.com, WENN

Moderator Jürgen Milski ist nicht der beste Freund von Schlagerstar Michael Wendler, nachdem die beiden öfter aneinander gerasselt waren. Jetzt hat sich Jürgen zu Michaels neuer Beziehung geäußert.

Jürgen Milski (55) beobachtet, wie jeder andere Fernsehzuschauer und Internetnutzer auch, mit Interesse die Beziehung zwischen Michael Wendler (46) und seiner 18-jährigen Freundin Laura, mit der er nicht nur zusammenziehen will, sondern die er auch heiraten möchte. Allerdings hat Jürgen nur wenig freundliche Worte zu sagen.

Es geht um den Beruf

Jürgen weiß schließlich, wie man sich im Showbusiness einen Namen machen und auch im Rampenlicht bleiben kann, schließlich hat er im Jahr 2000 bei ‘Big Brother’ den zweiten Platz belegt und ist seitdem aus dem Fernsehen und von Schlagerbühnen gar nicht mehr wegzudenken. Handelt es sich bei der Beziehung zwischen Michael Wendler und Laura etwa nur um einen PR-Gag? Gegenüber ‘BUNTE’ gibt sich Jürgen kurz angebunden: "Ich persönlich halte mein Privatleben, sprich Lebensgefährtin und Tochter, strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Weil ich möchte, dass die Medienvertreter über das berichten, was ich beruflich mache! Scheinbar geht bei Herrn Wendler beruflich nicht mehr allzu viel! Außerdem finde ich es respektlos seiner Frau gegenüber! Mehr möchte ich dazu nicht sagen!"

Neues Abenteuer

Ob Michael Wendler und Laura nach diesem Statement überdenken werden, wie sie ihre Beziehung in den Medien darstellen? Es ist nicht davon auszugehen, schließlich sollen die beiden bereits für das ‘Sommerhaus der Stars’ zugesagt haben, wie die Gerüchteküche besagt. Das könnte für beide – und die Zuschauer – noch interessant werden, denn der Aufenthalt im Sommerhaus hat es bereits bei mehreren Paaren kriseln lassen.

© Cover Media