Jonas Brothers: Reunion-Überraschung fast ruiniert

Jonas Brothers: Reunion-Überraschung fast ruiniert
Jonas Brothers © BANG Showbiz

Kevin Jonas' Tochter ruinierte beinahe die Überraschung der Reunion.

Die Brüder Kevin, Joe und Nick Jonas schlossen sich Anfang des Jahres wieder in ihrer Originalbesetzung der Jonas Brothers zusammen und beinahe hätte Alena, die Tochter des ältesten Band-Mitglieds, die Überraschung ruiniert. Die Fünfjährige, die Kevin gemeinsam mit seiner Frau Danielle hat, verplapperte sich nämlich versehentlich vor ihrer gesamten Schulklasse.

In der Talkshow 'The Tonight Show With Jimmy Fallon' sprachen die Musiker nun über den niedlichen Zwischenfall. "Wir haben versucht, es für ungefähr ein Jahr lang geheim zu halten. Wir haben die Dokumentation [Chasing Happiness] gemacht, wir haben das Album gemacht und wir dachten: 'Wir haben alles voll unter Kontrolle. Keiner wird etwas verraten'", erinnert sich Nick, der jüngste der drei Brüder an die Geheimniskrämerei während der Produktionszeit. Ganz funktioniert hat das dann leider doch nicht, weil Alena das Geheimnis verriet. Ihre Klassenkameraden behielten die Neuigkeiten dann aber netterweise für sich. Nick verrät: "Kevin kommt rein und sagt: 'Leute, Alena hat es ihrer ganzen Klasse erzählt.' Zum Glück waren diese Fünfjährigen sehr verschwiegen."

BANG Showbiz