John Travolta trägt jetzt Glatze

John Travolta trägt jetzt Glatze
John Travolta © BANG Showbiz

John Travolta zeigt sich erstmals oben ohne.

Der 64-Jährige trug in der Vergangenheit öfter mal ein Toupet. Nun hat er sich aber scheinbar endgültig von seinem falschen Kopfschmuck verabschiedet und dabei auch gleich von seinen echten Haaren. Ganz nach dem Motto "neues Jahr, neues Ich" läutete er den Jahreswechsel nämlich ohne seine Haarpracht ein.

Nachdem Travolta im Jahr 1978 in dem Film 'Grease' sowohl mit seinem Hüftschwung, als auch mit seiner gegelten Haartolle begeisterte, versuchte er stets, an dem Image seiner gepflegten Mähne festzuhalten. Allerdings wurden seine Haare mit zunehmendem Alter immer dünner. Da der Filmstar sich damit jedoch nur schwer abfinden wollte, soll er Gerüchten zufolge stolze 100 Perücken in allen Formen und Farben besitzen, um seinen langsam kahl werdenden Kopf zu schmücken.

Seit den Dreharbeiten zu 'From Paris With Love' wurde der Frauenschwarm bereits nicht mehr mit Glatze gesehen. In dem Actionfilm spielte er den CIA-Agenten Charlie Wax, einen Mann mit Bart, Lederjacke, Ohrring und einem spiegelglatten Haupt. Doch bevor der Hollywoodstar einen Rasierer an seine Haare ließ, verlangte er eine Fotomontage, die ihn mit kahlem Kopf zeigt. Erst danach stimmte er der drastischen Typ-Veränderung zu.

Heute, neun Jahre später, hat John Travolta erneut zu diesem Look gewechselt. Auf Instagram teilte er ein Foto mit seiner 18 Jahre alten Tochter Ella Bleu. Dazu schrieb er: "Ich hoffe, jeder ist gut in das neue Jahr gestartet." Seine Fans sind hin und weg von seiner überraschenden Entscheidung. "Er sieht so gut aus, wie noch nie" und "Der Look steht dir gut", kommentierten beispielsweise zwei seiner Anhänger. Ein anderer forderte sogar: "Bitte behalte die Glatze bei."

BANG Showbiz