Jörg Pilawa: "Mache das, was du liebst"

Jörg Pilawa: "Mache das, was du liebst"
Jörg Pilawa arbeitet auch ohne Studium in seinem Traumberuf © Philipp von Ditfurth/DPA/Cover Images, WENN

Jörg Pilawa hat sein Studium nicht beendet. Bereut hat der Moderator das allerdings nie.

Jörg Pilawa (54) ist einer der bekanntesten Moderatoren im deutschen Fernsehen. Millionen Zuschauer schalten regelmäßig ein, wenn er seine Rateshows wie 'Quizduell' und 'Das Quiz mit Jörg Pilawa' präsentiert.

Keine Reue

Dabei sollte der smarte Showman eigentlich mal eine ganz andere Laufbahn einschlagen, denn er kam erst über Umwege ins Fernsehen.

Nach dem Abitur studierte der gebürtige Hamburger zunächst zwei Jahre Medizin und Geschichte. Doch an der Uni hielt es ihn nicht lange: 1987 schlug er die Moderatorenlaufbahn ein.

Wünscht er sich manchmal, einen anderen Weg gewählt zu haben? Keinesfalls, wie der Moderator gegenüber 'dpa' gesteht: "Ich bereue nicht, mein Studium abgebrochen zu haben."

Jörg Pilawa arbeitet in seinem Traumberuf

Im Gegenteil, der Richtungswechsel habe ihm erst die Gelegenheit geboten, sein Leben so zu leben, wie er es möchte:

"Es ist mir so möglich geworden, seit nunmehr fast 33 Jahren in meinem Traumberuf zu arbeiten." Unterstützung erhielt er auch in der Familie. "Mein Vater hat immer gesagt: Mache das, was du liebst, dann musst du nie arbeiten. Auch meine Mutter, die jetzt 81 Jahre alt ist und sich einen Mediziner als Sohn gut vorstellen konnte, ist heute zufrieden mit dem, was aus mir geworden ist."

Was gibt es denn letztlich auch Schöneres, als wenn die eigenen Kinder glücklich sind? Jörg Pilawa hat seine Berufung gefunden.

© Cover Media