Jo Wood möchte ein Alien kennenlernen

Jo Wood möchte ein Alien kennenlernen
Jo Wood © BANG Showbiz

Jo Wood "würde liebend gerne" ein Alien kennenlernen und glaubt, selbst möglicherweise von einem anderen Planeten zu stammen.

Der 64-jährige Star glaubt an ein Leben fern der Erde und ist davon überzeugt, über die Jahre selbst einige UFOs gesichtet zu haben. Deshalb würde er ein "kurzes Treffen" mit einer andersartigen Lebensform sehr begrüßen, wie er dem Magazin 'You' verriet: "Ich würde liebend gerne ein Alien kennenlernen. Viele Entführte leiden an posttraumatischen Stressstörungen, aber ich denke nicht, dass ich Angst hätte. Manchmal denke ich: 'Wäre es nicht nett, wenn sie mich für ein kurzes Treffen hochbeamten?'"

Obwohl Jo weiß, dass sie auf der Erde geboren wurde, ist sie nicht davon überzeugt, dass all ihre Wurzeln sich auf ihren Heimatplaneten zurückführen lassen. Sie erklärte: "Ich stehe oft außerhalb meines Hauses, wenn das Wetter klar ist, starre den Nachthimmel an, denke: 'Komm' schon, zeig dich.' Obwohl ich weiß, dass ich auf diesem Planeten geboren wurde, fühle ich, dass meine Vorfahren, oder ein Teil meiner DNA, vielleicht von einem anderen stammen. Mein Freund Brix nennt es 'Sternensamen'."

Wood ist außerdem überzeugt, dass Aliens sich unter den Menschen auf der Erde befinden. "Ich denke, es gibt viele verschiedene Arten von Aliens da draußen - von den klassischen 'Grauen' mit den großen Köpfen und Augen, bis zu denen, die sich verändern können, um exakt wie Menschen auszusehen, und heimlich unter uns leben. Ich bin mir sicher, ich kenne viele Aliens; da gibt es einige ziemlich komische Menschen da draußen", so der Star. "Ich denke, dass einige Aliens uns vielleicht studieren. Andere besuchen uns vielleicht nur, wie Touristen - 'Lasst uns gehen und uns den blauen Planeten da drüben anschauen.'"

BANG Showbiz