Jimi Blue Ochsenknecht hielt seine allererste Freundin geheim

Jimi Blue Ochsenknecht: Seine geheime erste Freundin
Jimi Blue Ochsenknecht erzählt über seine erste geheime Liebe. © BANG Showbiz

So wenig wissen Mama und Papa über sein Liebesleben

Auf dem roten Teppich, beim Kindertag 2019 in Berlin, plauderte der "Little Red Hotpants"-Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (27) über seine erste große Liebe. Im Gespräch mit "Promiflash" hat er zugegeben, dass er seinen Eltern nichts von seiner ersten Freundin erzählt hat.

Heimliche erste Freundin

„Die erste Freundin war eher so ein bisschen heimlich, die habe ich meinen Eltern tatsächlich nicht vorgestellt", sagt Jimi Blue. Allgemein scheinen Mama Natascha Ochsenknecht (54) und Papa Uwe Ochsenknecht (63) ziemlich wenig über das Liebesleben von dem 27-Jährigen zu wissen: „Aber ich habe sowieso meinen Eltern nur ganz selten eine Frau vorgestellt, weil ich nicht wirklich der Beziehungstyp war und immer Single war".

Er ist noch auf der Suche

Es scheint also, als ob Frauenschwarm Jimi Blue Ochsenknecht noch auf der Suche nach der richtigen Frau an seiner Seite wäre. Der Glücklichen würde er dann sogar seine Eltern vorstellen: "Wenn ich meinen Eltern jemanden vorstelle, dann sollte das schon eine Frau sein, mit der ich eine ernsthafte Beziehung habe".

Im Video: Jimi Blue Ochsenknecht eröffnet eigene Bar

Beruflich läuft es sehr gut

Zwar hakt es bei Ochsenknecht mit der Liebe, doch beruflich startet er momentan so richtig durch. Er ist nicht nur erfolgreicher Schauspieler und Model, sondern auch Kneipen-Besitzer. Am 22. September hat er in Berlin-Mitte seine erste eigene Bar eröffnet, die "Bar bOx". In dem Video sehen Sie die große Eröffnungsfeier. Der Schauspieler spricht auch darüber, wie seine Bar bisher bei den Gästen ankommt. 

BANG Showbiz