Jim Parsons: Blonde Haare für seinen Mann

Jim Parsons: Blonde Haare für seinen Mann
Jim Parsons © BANG Showbiz

Jim Parsons färbte sich für seinen Ehemann die Haare blond.

Die Corona-Pandemie verdonnert die Menschen weltweit noch immer, einen ungewöhnlich hohen Anteil ihrer Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Da kann einem schon mal langweilig werden. Wenn man dann Tag ein, Tag aus auch noch nur diesen einen einzigen Menschen sieht, mit dem man zusammenlebt, kommen offenbar bei einigen ein paar Zweifel auf. Genau deshalb änderte der 'Big Bang Theory'-Star nun sein Aussehen, um die Dinge für seinen Ehemann Todd Spiewak interessant zu halten.

Im Gespräch mit Jess Cagle vom Radiosender Sirius XM für die Sendung 'Virtual Town Hall' erklärte der Schauspieler nun, was zu seiner dramatischen Veränderung geführt hat: "Die Quarantäne verursacht Veränderungen. Ich wollte die Dinge für meinen Mann ein wenig interessant machen, der aktuell nur einen einzigen Menschen als Gesellschaft hat. Jetzt hat er quasi irgendwie eineinhalb Gefährten. Ihr wisst schon, mal etwas Neues, um die Dinge ein wenig aufzupeppen."

Jim und Todd gaben sich 2017 nach über zehn Jahren Beziehung in einer romantischen, kleinen Zeremonie im Rainbow Room in New York das Ja-Wort.

BANG Showbiz