Hollywood Blog by Jessica Mazur

Jessie J will ein Baby trotz Unfruchtbarkeit: "Ich glaube an Wunder"

ARCHIV - 24.08.2014, USA, Inglewood: Die britische Popmusikerin Jessie J steht im Press Room bei den MTV Video Music Awards 2014. (zu dpa "Jessie J spricht über Unfruchtbarkeit - Lob von Channing Tatum") Foto: Paul Buck/EPA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Jessie J © dpa, Paul Buck, cjg uw wst

Hollywood Blog von Claudia Oberst

Jessie J (31) erhielt vor ein paar Jahren die schreckliche Nachricht, dass sie unfruchtbar ist. Die Freundin von Channing Tatum kämpft aber darum, trotzdem schwanger zu werden.

Jessie J: Intimer Einblick in ihr Leben

Jessie J ist erfrischend ehrlich, selbst wenn es um vermeintliche Tabu-Themen geht. Vor kurzem zeigte sie in einem Instagram Posting ungeniert ihre Cellulite und erntete dafür viel Lob von ihren Fans.

Jetzt sprach die Sängerin über ein anderes, sehr privates Thema: ihre Unfruchtbarkeit. 2014 wurde ihr gesagt, dass sie auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen kann. Die Ärzte wollten ihr damals sogar die Eierstöcke entfernen. Doch Jessie weigerte sich, die OP vornehmen zu lassen. Seitdem hat sie ihr Leben auf den Kopf gestellt, um doch schwanger werden zu können.

Ein Kind wäre ein Wunder

"Vor ein paar Jahren wurde eine Krankheit bei mir diagnostiziert die es schwer macht, schwanger zu werden", so Jessie, die ihre Unfruchtbarkeit im November bei einem Konzert öffentlich gemacht hatte, im Interview mit "Heart Breakfast"-Radio. "Man hat mir gesagt, dass ich keine Kinder bekommen kann, aber ich glaube das nicht. Ich glaube an Wunder." Sie habe die Hoffnung nicht aufgegeben, betonte die Freundin von Hollywood-Hottie Channing Tatum (39).

Im Video: Channing gratuliert Jessie J zum Geburtstag

Channing Tatum ist verliebt!
00:42 Min Channing Tatum ist verliebt!

Sie hat ihr Leben geändert, um ein Baby haben zu können

Um doch eines Tages ihr eigenes Baby im Arm halten zu können, hat Jessie ihr Leben umgekrempelt. "In den letzten vier Jahren habe ich meine Ernährung umgestellt", verriet sie und weiter: "Ich habe mein Leben geändert und viel an mir selbst gearbeitet. Ich bin immer noch dabei, mich zu verbessern."

Bei Channings Tochter Everly kann sie das Mama-Sein üben

Im Interview sagte Jessie, dass sie und Channing, mit dem sie seit Oktober zusammen ist, angeblich noch nicht über das Thema Kinder gesprochen haben. "Nein! Nur weil er Channing Tatum ist überschlagen sich jetzt alle und fragen, ob wir heiraten werden", erklärte sie.

Channing hat eine sechsjähriger Tochter aus seiner Ehe mit Jenna Dewan (38). Everly war sogar schon mit ihrem Papa bei einem Konzert von Jessie dabei. Mit ihr kann Jessie das Mama-Sein also ganz entspannt üben. Hoffentlich geht ihr größter Wunsch in Erfüllung und sie kann irgendwann tatsächlich ihr eigenes Baby knuddeln.

Jessica Mazur