Ihre Disziplin macht sich bezahlt

Mega-stolz! Jessica Haller zeigt ihre Bauchmuskeln nach der Geburt

Jessica Haller superheiß in Mexiko.
Jessica Haller achtet sehr auf ihre Ernährung. © Instagram/ jessica_haller

Jessica Haller (32) ist seit mittlerweile über einem Jahr stolze Mama einer kleinen Tochter. Nach der Geburt ist die Bachelorette von 2017 die Schwangerschaftspfündchen schnell wieder losgeworden – doch so richtig happy war sie mit ihrem Körper dennoch nicht. Fitness und eine gesunde Ernährung sollen dabei helfen, ihre sportliche Figur zurückzuerlangen. Und ihre Disziplin macht sich bezahlt!

Jessica Haller zeigt ihre Bauchmuskeln im Bikini

Schon vor der Schwangerschaft war Jessi extrem sportlich und muskulös. Nach der Entbindung wieder in ihre alte Form zu kommen, brachte sie aber hin und wieder an ihre Grenzen. Mittlerweile scheint sie aber eine Routine gefunden zu haben, mit der sie super klarkommt. Denn die ersten Erfolge sind zu sehen, wie die 31-Jährige mit Aufnahmen im Bikini beweist.

Jessica Haller zeigt ihre Bauchmuskeln nach der Geburt.
Jessica Haller zeigt ihre Bauchmuskeln nach der Geburt. © Instagram/ jessica_haller

„Ich habe immer gedacht, dass ich niemals meine Bauchmuskeln sehen werde nach der Schwangerschaft. Und nun fange ich an, sie zu fühlen“, schreibt Jessi zu einem Video vom Strand. Sie sei immer davon ausgegangen, dass sie weniger essen müsse, um Erfolge zu sehen: „Aber genau das ist das Falsche. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung und kein Hungern ist der Schlüssel.“

Im Video: Johannes Haller zeigt Abnehm-Erfolg im Vorher-Nachher-Vergleich

Johannes Haller zeigt Vorher-Nachher-Vergleich
00:32 Min

Johannes Haller zeigt Vorher-Nachher-Vergleich

Jessi und Johannes Haller setzen auf eine 70-Tage-Challenge

Dass sie langsam zu ihrer alten Form zurückkehrt, hat Jessi unter anderem ihrer 70-Tage-Challenge zu verdanken. Es sich jeden Tag in ihrer Wahlheimat Ibiza gut gehen zu lassen und ordentlich zu schlemmen – damit ist seit Kurzem für sie und ihren Mann Johannes Haller (34) Schluss! „70 Tage kein Zucker, also ganz wenig. Wenig Kohlenhydrate, kein Alkohol, keine Ausreden mehr“, stellt die junge Mutter ihr eigens auf die Beine gestelltes Programm in einem YouTube-Video vor. Hinzukommt ein straffes Sportprogramm für die Muckis! Gestartet ist sie bei einem Gewicht von 62,1 Kilo, allerdings ist sie sich bewusst, dass die Zahl auf der Waage nicht das Wichtigste ist. Denn Jessis Ziel ist es, Muskulatur aufzubauen. (dga)

weitere Stories laden