Jérôme Boateng färbt sich die Haare schweinchenrosa

Jerome Boateng of Bayern Muenchen arrives for a trial at the DFB Sports Court at the DFB headquarters on February 9, 2015 in Frankfurt am Main, Germany.  (Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)
Jérôme Boateng hat eigentlich dunkle Haare © Bongarts/Getty Images, Bongarts

Schön oder schräg?

Eigentlich kennen wir Jérôme Boateng mit einer schwarzen Lockenpracht auf dem Kopf. Doch nun hat der Fußballer in den Farbtopf gegriffen und seine Haare schweinchenrosa gefärbt.

Neuer Look

Mit seinen beiden Töchtern Lamia (8) und Soley (8) an der Seite strahlt Jérôme Boateng in die Kamera. Seine Goldkettchen und die Sonnenbrille lassen ihn gewohnt cool aussehen – wären da nicht seine frisch gefärbten Haare. Seine Follower sind über die rosa Frise zwiegespalten. Die einen witzeln: "Zuckerwatte auf dem Kopf?" Andere finden: "Geile Matte!"

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Off to Greece 🇬🇷😁

Ein Beitrag geteilt von Jerome Boateng (@jeromeboateng) am

"Pinky and the Brains"

Unter dem Foto befindet sich auch ein Kommentar von Jérômes Schwester Avelina. Mit "Pinky and the Brains" nimmt sie ihren Bruder auf die Schippe. Den Kicker scheint dies allerdings nicht zu stören. Aus seinem Griechenland-Urlaub postet er fleißig weitere zahlreiche Bilder mit seiner feschen Frise.