Jeremy Renner: Hilfe für Obdachlose

Jeremy Renner: Hilfe für Obdachlose
Jeremy Renner demonstrierte Nächstenliebe zu Thanksgiving © WENN.com, WENN

Schauspieler Jeremy Renner führt ein Leben im Luxus. Zu Thanksgiving zeigte der Familienvater viel Herz und half Menschen, denen es nicht so gut geht.

Schauspieler Jeremy Renner (48) beweist das er auch abseits der Leinwand ein echter Held sein kann. An Thanksgiving unterstützte der Hawkeye-Darsteller die Organisation ‘The Hope Bus‘, die Menschen in Notlagen aushilft. Zusammen mit seiner Tochter Ava verschenkte Jeremy Decken und warme Mahlzeiten an Obdachlose.

Jeremy packt an

Fast 3 Stunden half das Vater-Tochter-Gespann bei der Aktion aus. Reporter des Online-Magazins 'TMZ' berichteten der Hollywoodstar habe zwei große Kartons voller Decken mitgebracht und über 100 Gerichte an Bedürftige verteilt. Die Menschen hätten ihn sofort erkannt. Weiter heißt es, Jeremy sei sehr zugänglich gewesen und hätte keine Berührungsängste gehabt.

Alle nur Show?

Böse Zungen behaupten derweil, der Schauspieler (‘Hurtlocker‘) nutze die Aktion zugunsten des andauernden Sorgerechtsstreits mit seiner Ex-Frau Sonni. Beide stehen derzeit vor Gericht und liefern sich einen erbittern Streit um das alleinige Sorgerecht für ihre 6-jährige Tochter Ava.

© Cover Media