Jenny Elvers versteht sich blendend mit ihrem Ex Alex Jolig und dessen Frau Britta

Jenny Elvers: Feiern mit dem Ex und seiner Neuen
01:00 Min Jenny Elvers: Feiern mit dem Ex und seiner Neuen

Drei sind nicht immer eine(r) zu viel

Wie ein Hahn im Korb. Alex Jolig (56) posiert bei der "Lambertz Monday Night" gleich mit zwei starken Frauen an seine Seite für die Fotografen: seiner Ehefrau Britt Jolig (54) und seiner Exfreundin Jenny Elvers (46). Wie die drei es geschafft haben, heute so harmonisch miteinander umzugehen und wie sie sich heute verstehen, sehen Sie im Video.

Hinter Jenny Elvers und Britt Jolig liegen schwere Zeiten

Kurz nach seiner Teilnahme bei der erste "Big Brother"-Staffel im Jahr 2000 lernten Alex Jolig und Schauspielerin Jenny Elvers sich kennen und - kurzzeitig - lieben. Aus der Beziehung der beiden stammt der heute 17-jährige Sohn Paul, der gerade eine Karriere als Model startet. In der Vergangenheit gab es zwar zwischen Alex und Jenny Streit ums Sorgerecht, doch dieser ist heute ad acta gelegt. Für Jenny ist Paul ihr engster Vertrauter, seit sie sich 2017 von ihrem Verlobten Steffen von der Beeck getrennt hat. Auf der "Lambertz Monday Night" zeigte sie sich als glücklicher - sexy - Single.

Ebenso toll sah Britt Jolig aus. Sie wagte eine Typveränderung und kam mit dunkler Kleopatra-Perücke statt ihrem gewohnten Blond. Britt litt 2017 massiv unter diffusem Haarausfall und trägt daher oft und gerne Perücken. Überhaupt war 2017 war für sie ein gesundheitliches Schicksalsjahr: Zwei Schlaganfälle, eine zerstörte Milz und eine Herz-Operation musste sie überstehen, zwei Mal wäre sie fast gestorben. Zwei Jahre später strahlt sie jetzt auf dem Roten Teppich neben ihrem Mann Alex in die Kameras. Und zeigt gemeinsam mit Jenny Elvers, dass drei nicht immer eine(r) zu viel sind.