Ein pinker Diamant, der immer wertvoller wird

Jennifer Lopez: Verlobungsring von Ben Affleck könnte heute 11 Millionen US-Dollar wert sein

Jennifer Lopez
Sängerin Jennifer Lopez © dpa, Jordan Strauss, PM pat fdt pat cul

2002 besorgte Ben Affleck einen der seltensten Verlobungsringe Hollywoods

Jennifer Lopez (52) hat vor 19 Jahren einen Heiratsantrag von Ben Affleck (48) bekommen – und das nicht mit irgendeinem Ring: Es war ein seltener Harry-Winston-Verlobungsring mit einem 6.1 Karat schweren, pinken Diamanten. Zu einer Hochzeit kam es jedoch nie – doch der millionenschwere Verlobungsring von Ben ist geblieben. Schon damals war er geschätzte 2.5 Millionen US-Dollar Wert. Heute hat sich der Preis mehr als vervierfacht.

Heute ist der Ring sogar noch mehr wert

Diamantenexperte Ajay Anand behauptet, dass der Ring heute wesentlich teurer wäre als damals. Der Grund dafür: Die australische Mine, von der der Ring stammt, wurde inzwischen geschlossen – dabei kommen 90 Prozent der pinken Diamanten ausgerechnet aus dieser Mine. Somit ist die Produktion von Schmuck mit pinken Diamanten extrem zurückgegangen – für einen solchen Ring müsste man heute deutlich mehr Geld beim Juwelier lassen: Laut Experten müsste der Ring heute um die 11 Millionen Dollar kosten. Abgesehen vom Preis sind farbige Diamanten absolut selten. Das wusste Ben Affleck ganz genau und wollte für seine große Liebe einen ganz besonderen Verlobungsring haben.

Video: Jennifer Lopez & Ben Affleck geben Instagram-Debüt

Jennifer Lopez & Ben Affleck geben Instagram-Debüt
00:28 Min

Jennifer Lopez & Ben Affleck geben Instagram-Debüt

Alte Liebe rostet nicht

Ben Affleck und J.Lo schweben nach all der Zeit wieder zusammen auf Wolke 7 und beweisen, dass aufgewärmte Suppe eben doch schmeckt.

Das ehemalige Paar datet seit Juni 2021 wieder, nachdem sich der „Jenny from the Block“-Star im April von Alex Rodríguez getrennt hat. Mit einem eng umschlungenen Kuss-Foto mit ihrem 2000er-Lover machte die Sängerin die Beziehung an ihrem 52. Geburtstag auf Instagram ganz öffentlich – sehr zur Begeisterung der Fans.

Gerüchten zufolge sollen die Sängerin und ihr Liebster sogar gemeinsam ein Haus besichtigt haben – und auch das ist nicht gerade ein Schnäppchen: Stolze 65 Millionen US-Dollar soll das Liebesnest in Los Angeles kosten. Vielleicht folgt auf das Haus für die Turteltäubchen ja doch das Happy End und auch endlich die Hochzeit, zu der es nie kam…

result/rtl

weitere Stories laden