Deutlicher geht's wohl nicht

Jennifer Lopez löscht alle Spuren von Alex Rodriguez auf Instagram

Jennifer Lopez hat alle Fotos mit Alex Rodriguez bei Instagram gelöscht.
Jennifer Lopez hat alle Fotos mit Alex Rodriguez bei Instagram gelöscht. © imago images/ZUMA Wire, SMG via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Damit ist die Trennung jetzt WIRKLICH offiziell

In Zeiten von Social Media schreit wohl nichts deutlicher „Trennung!“ als gelöschte gemeinsame Pärchenfotos bei Instagram. Das scheint nun auch Jennifer Lopez (52) aufgefallen zu sein. Hoppla, da war ja noch was! Da lungert ja der Ex-Verlobte immer noch auf ihrem Instagram-Profil herum. Jetzt aber weg damit!

Selbst CSI würde auf J.Los Profil keine Spur mehr von Alex Rodriguez finden

Es ist J.Lo nachzusehen, dass sie im Moment andere Dinge im Kopf hat, als ihre Trennung von Alex Rodriguez (46) im April 2021 auch „Instagram official“ zu machen. Immerhin ist sie seit Wochen schwer damit beschäftigt, wieder heftigst mit ihrem Ex Ben Affleck (48) zu turteln. Vor lauter Schmetterlingen im Kopf sieht man da das Offensichtliche halt nicht: Auf J.Los Instagram-Account gab es doch tatsächlich noch unzählige gemeinsame Fotos mit Alex. Und sie folgte ihm sogar noch!

Damit ist jetzt Schluss, wie Followern der Diva aufgefallen ist. Jennifer hat aufgeräumt und selbst CSI würde nun keine Spur mehr von Alex Rodriguez auf ihrem Profil finden. Ihr Social Media-Team war so gründlich, dass selbst bei gemeinsam besuchten Events wie der Vereidigung von Präsident Joe Biden im Januar 2021 nur noch die schönen Schnappschüsse von J.Lo zu finden sind. ARod wurde schlicht ausradiert. Und natürlich folgt Jennifer ihm auch nicht mehr. Bahn frei für Kuschel-Selfie mit Ben Affleck! (csp)

Im Video: Jennifer Lopez und Ben Affleck geben ihr Instagram-Debüt

Jennifer Lopez & Ben Affleck geben Instagram-Debüt
00:28 Min

Jennifer Lopez & Ben Affleck geben Instagram-Debüt

weitere Stories laden