Jennifer Lopez: Lapdance für Weltmeisterin

Jennifer Lopez: Lapdance für Weltmeisterin
Jennifer Lopez © BANG Showbiz

Jennifer Lopez belohnt eine Spielerin der Weltmeister-Mannschaft aus den USA mit einem Lapdance.

Die 49-jährige Sängerin ist offenbar ein Fan von Carli Lloyd, die mit ihrem Team vor einigen Tagen die Fußballweltmeisterschaft für sich entscheiden konnte. Bei ihrem Auftritt im Madison Square Garden holte JLo Lloyd auf die Bühne, wo sie ihr zunächst zu ihrem Sieg bei der WM gratulierte. Dann erklärte die 'Jenny From the Block'-Interpretin, dass sie ein "kleines Geschenk" für die Sportlerin parat habe und rief zwei ihrer Tänzerinnen dazu auf, Lloyd einen Lapdance zu geben. Laut der 'New York Post' erklärte Jennifer: "Also Carli, ich habe zwei Geschenke für dich. Mädels, kümmert ihr euch um Carli und gebt ihr ein kleines Geburtstagsgeschenk?" Auch JLo tanzte später noch für die Turniersiegerin.

Derweil plant die Musikerin fleißig an ihrer Hochzeit mit Baseball-Star Alex Rodriguez. Über die geplante Party verriet sie 'Entertainment Tonight': "Es läuft gut. Ich glaube wir haben ein sehr arbeitsreiches Jahr vor uns, aber wir versuchen alles so entspannt zu nehmen wie möglich. Es gibt keinen Druck. Wir sehen das als etwas, das für immer halten wird und wir werden uns die Zeit für die Planung nehmen, die wir brauchen."

BANG Showbiz