Jennifer Lopez feiert Las-Vegas-Abschied mit ihren süßen Zwillingen

Jennifer Lopez beendet Las-Vegas-Showreihe

Nach fast drei Jahren ist Schluss: Sängerin Jennifer Lopez (49) beendet ihre Showreihe in der Casinostadt Las Vegas mit ihrem 120. Konzert. Kurz vor dem Ende gab's noch eine besondere Überraschung für die 49-Jährige.

Mehr als 100 Millionen Dollar verdient

Im Januar 2016 stand Jennifer Lopez zum ersten Mal im Rahmen ihrer "All I Have"-Konzertreihe auf der Bühne in Las Vegas. Jetzt, nach knapp drei Jahren, hat die Latino-Sängerin damit mehr als 100 Millionen Dollar eingespielt – ein Wahnsinnsergebnis.

Freund und Rapper-Kollege LL Cool J (50) unterstützte sie auf der Bühne – mit ihm hatte sie 2002 den namensgebenden Hit "All I Have" aufgenommen. Auch Sängerin Vanessa Hudgens (29), Plus-Size-Model Ashley Graham (30) und J.Los Ex und Musik-Mogul Sean "Diddy" Combs (48) ließen sich das finale Spektakel nicht entgehen.

J.Los Familie war auch dabei

Singer, Jennifer Lopez celebrates her final performance of "Jennifer Lopez: All I Have" in Las Vegas, Nevada.Pictured: Jeanne Mai,Alex Rodriguez,Jennifer LopezRef: SPL5029619 300918 NON-EXCLUSIVEPicture by: SplashNews.comSplash News and PicturesLos A
Jennifer Lopez feierte ihren letzten Las-Vegas-Gig mit ihrer Familie. © SplashNews.com

Aber Jennifer Lopez hatte noch einen ganz anderen Grund zum Strahlen. Denn auch ihr Lover Alex Rodriguez (43), ihre zehnjährigen Twins Max und Emme sowie Alex' Töchter Ella (10) und Natascha (13) waren dabei. Auf dem roten Teppich posierte die 49-Jährige sichtlich entspannt und unglaublich happy mit ihrer kleinen Familie.

Und dann gab's noch ein ganz besonderes Schmankerl für Jennifer: Ihre Zwillinge Max und Emme stürmten die Bühne, um Mama zu überraschen. Wie das Ganze aussah, sehen Sie in unserem Video.