Was ist nur mit der Schauspielerin los?

Jennifer Garner: Schlimmer Tränen-Ausbruch vor laufender Kamera

Jennifer Garner weint wegen Sitcom
00:58 Min

Jennifer Garner weint wegen Sitcom

Die Schauspielerin ist mit den Nerven am Ende

Auweia, was ist denn nur mit Jennifer Garner los? Eigentlich kennt man die Hollywood-Schauspielerin strahlend und gut gelaunt. Doch auf ihrem Instagram-Kanal bricht die 48-Jährige plötzlich vor laufender Kamera in Tränen aus. Wieso, das sehen Sie im Video. 

Was hat Garner nur?

Wow, bei so heftigen Schluchzern und dicken Tränen bekommt man es ja schon fast mit der Angst zu tun. Aber was ist denn jetzt der Grund für den Tränenausbruch bei Ben Afflecks (48) Ex-Frau?

„The Office“ war ihre große Leidenschaft

Achtung, festhalten: Die Schauspielerin weint, weil ihre Lieblingsserie zu Ende ist! Kein Scherz! Gemeinsam mit ihren Kids hat Jennifer monatelang die Comedyserie „The Office“ geschaut – und das jeden Tag. Doch jetzt ist auf einmal Schluss mit lustig. 

Mittlerweile kann die 48-Jährige über ihre emotionale Reaktion lachen und kommentiert das Video selbst. „Schön, wenn man noch so viel Leidenschaft für etwas empfinden kann“, lacht sie. Und ganz ehrlich: Sind wir nicht alle traurig, wenn die eigene Lieblingsserie endet? Auf jeden Fall haben wir mit „The Office“ jetzt eine klare Serienempfehlung eines echten Hollywood-Stars. Direkt mal auf die Watchlist setzen!

weitere Stories laden