Jennifer Anistons „11 11"-Tattoo am Handgelenk: Diese Bedeutung steckt dahinter

Jennifer Aniston hat ein „11 11"-Tattoo am Handgelenk
Jennifer Aniston hat ein „11 11"-Tattoo am Handgelenk © imago images/PA Images, Doug Peters via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Jennifer Ansiston verrät die Bedeutung ihres Tattoos

US-Schauspielerin Jennifer Aniston (52) trägt am Handgelenk ein „11 11"-Tattoo. Das teilt sie mit einer ganz besonderen Person. Doch statt an einen verflossenen Lover, Partner oder Ehemann erinnert es an ihre langjährige beste Freundin, Schauspielerin Andrea Bendewald (51). Sie feierte am 4. März ihren 51. Geburtstag und ihr zu Ehren postete Jennifer auf ihrem Instagram-Account unter anderem ein Foto, auf dem die beiden ihre Handgelenke nebeneinander halten. Gut zu erkennen: Auch Bendewald trägt das „11 11"-Tattoo.

Andrea Bendewald ist ihre „älteste Freundin"

In einer weiteren Story ist ein altes Schwarz-Weiß-Foto der beiden zu sehen. In Jennifers Kommentar dazu erfahren ihre Follower, wie eng die beiden sind. „Happy Birthday an meine ewige Schwester von einem anderen Vater", schreibt sie. Und weiter: „37 Jahre und es werden noch mehr. Und das Beste kommt noch".

In der „New York Times" verriet Aniston im Jahr 2019, dass Andrea Bendewald ihre „älteste Freundin" sei. In Jennifers aktueller Erfolgsserie „The Morning Show" (seit 2019) spielt Andrea die Visagistin ihres Charakters Alex Levy.

spot on news/RTL.de