Jenna Dewan: Neue Beziehung von Channing Tatum traf sie unerwartet

Jenna Dewan: Neue Beziehung von Channing Tatum traf sie unerwartet
Jenna Dewan bewies Größe auf Twitter und im Leben © WENN/Mega, WENN

Tänzerin Jenna Dewan erfuhr von der neuen Beziehung ihres Noch-Ehemannes Channing Tatum, wie alle anderen auch, über das Internet. Das machte sie wütend.

Jenna Dewan (38) war viele Jahre mit ihrem Kollegen Channing Tatum (39) glücklich. Die beiden hatten 2009 geheiratet, haben eine gemeinsame, sechs Jahre alte Tochter. Im vergangenen Jahr gaben sie dann aber ihre Trennung bekannt. Die Scheidung ist noch nicht vollzogen, doch beide haben bereits neue Partner.

Jenna Dewan hätte es gerne persönlich erfahren

Channing wurde im Oktober 2018 zum ersten Mal mit Sängerin Jessie J (31) in Verbindung gebracht, und natürlich sorgten die ersten Spekulationen für viel Wirbel im Internet. So erfuhr auch Jenna von der neuen Romanze ihres Ex: über Social Media. Das hatte sich die Tänzerin aber anders vorgestellt und war sauer angesichts der Tatsache, dass Channing sie nicht zuerst persönlich über seinen neuen Beziehungsstatus informiert hatte. In ihrem Buch 'Gracefully You: Finding Beauty and Balance in the Everyday' schreibt Jenna: "Da war ich also; in einem Flugzeug, alleine, und habe so über die neue Beziehung erfahren. Ich habe mich hintergangen gefühlt."

So geht Größe

Jennas erste Reaktion war, eine Reihe von Tweets vorzubereiten, in denen sie sich über das Verhalten ihres Ex' echauffierte. Doch sie begriff schnell, dass das nicht der eleganteste Weg war: "Anstatt so zu reagieren wie ich es wollte, habe ich mich gefragt: 'Wie kann ich in diesem Moment Größe zeigen?'" Die Antwort war einfach: Jenna Dewan schickte die Tweets nicht ab. Mittlerweile ist sie mit dem Geschäftsmann Steve Kazee glücklich, mit dem sie ein Kind erwartet.

© Cover Media