Jeff Bezos: In 15 Minuten um 12 Milliarden Euro reicher

Jeff Bezos: In 15 Minuten um 12 Milliarden Euro reicher
Jeff Bezos kann wie Dagobert Duck im Speicher baden © Ivan Nikolov/WENN.com, WENN

16 Milliarden Euro reicher als Bill Gates

Der Aktienwert von Amazon stieg am Donnerstag (30. Januar) um ganze 12 Prozent, was wiederum bedeutete, dass Jeff dadurch 12 Milliarden Euro machte, wie 'Bloomberg' berichtet. Dank der gestiegenen Aktien ist Amazon selbst nun eine Billiarde Euro wert. Das sind eine Menge Nullen. Und was macht das mit dem zweitreichsten Mann der Welt, Bill Gates? Der muss mit ansehen, wie der Abstand zwischen ihm und Jeff immer größer wird, denn Bills Vermögen umfasst nur 101 Milliarden Euro.

Jeff Bezos musste 32 Milliarden abgeben

Jeff Bezos braucht das Geld aber auch, denn erst zu Beginn des vergangenen Jahres musste er 32 Milliarden Euro an seine damalige Frau Mackenzie zahlen, nachdem diese die Scheidung eingereicht hatte. Wie sie und ihr Ex auf Twitter selbst bekannt gegeben hatten, überließ MacKenzie Jeff 75 Prozent des Anteils an Amazon. Zudem verfügt Jeff von nun an über exklusive Wahlrechte. Das bedeutet, dass er bei internen Verhandlungen Entscheidungen fällen kann, ohne sich dafür mit MacKenzie beraten zu müssen. Mehr noch: MacKenzie gab ihre Anteile an der 'Washington Post' ab, die Jeff 2013 überraschend gekauft hatte.

© Cover Media