Jeanette Biedermann: Diese Bedeutung hat ihr neues Album für sie

Jeanette Biedermann: Diese Bedeutung hat ihr neues Album für sie
Jeanette Biedermann © BANG Showbiz

Jeanette Biedermann hat all ihre Gefühle in ihr neues Album gesteckt.

Die Sängerin kann mit 39 Jahren bereits auf eine beeindruckende Karriere in der Entertainment-Branche zurückblicken. Neben vielen Erfolgen musste sie auch mit einigen Herausforderungen kämpfen und aufgrund des konstanten Drucks bis an ihre Grenzen gehen. Längere Zeit zog sie sich deshalb aus dem Musik-Business zurück, bis sie vor einiger Zeit endlich zurückkam. In wenigen Tagen, am 20. September, wird sie nun ihr neues Album 'DNA' vorstellen, über das sie jetzt im Interview mit 'MCS' sagte: "Ich habe mir geradezu das Herz aus der Brust gerissen, um ein ganz ehrliches und offenes Album zu schreiben. Die Musik von 'Ewig' [Band] hatte einen eher melancholischen, introvertierteren und nachdenklicheren Sound. Dieser Sound entsprach auch ein bisschen meinem Gefühl in dieser Zeit, eher zurückgezogen und verletzlich."

Und weiter: "Auf meinem neuen Album wird es nun allerdings auch wieder die lauten Töne hören und die positive Outgoing-Energie geben, die einen nicht unwesentlichen Teil meiner Persönlichkeit ausmachen. Man wird auch die Lebenserfahrung hören, die ich inzwischen habe." Über ihren ersten Song 'Besser mit dir' schrieb sie kürzlich auf Instagram: "Dieser Song ist eine Liebeserklärung an die Menschen, die einfach nur durch ihre bloße Anwesenheit unser Leben besser machen. Die ohne Wenn und Aber hinter uns stehen und uns so nehmen wie wir sind. Es ist unglaublich schön, wenn man solche Menschen gefunden hat. Mit diesem Song, sag ich danke, dafür."


BANG Showbiz