Jay-Z überrascht VIP-Gäste seiner Benefiz-Gala mit Rolex-Uhren

Jay-Z überrascht VIP-Gäste seiner Benefiz-Gala mit Rolex-Uhren
Jay-Z verteilt großzügige Geschenke © WENN.com, WENN

Rapper Jay-Z verschickt an die VIP-Gäste seiner ersten Benefiz-Gala neben der Einladung auch noch Rolex-Uhren und Champagnerflaschen.

Rap-Star Jay-Z (49), der zu Beginn des Jahres vom 'Forbes'-Magazin zum ersten Hip-Hop-Milliardär gekrönt wurde, veranstaltet am 15. November die erste Shawn Carter Foundation Gala in Florida. Um den Gästen einen erinnerungswürdigen Abend zu bereiten, legt sich der Musiker mächtig ins Zeug.

Kostspielige Einladung

Das fängt schon bei der Einladung an, für die sich Jay-Z etwas ganz Besonderes ausgedacht hat: Gemeinsam mit den Einladungskarten erhielten die Gäste ein äußerst großzügiges Geschenk vom Gastgeber. Zu den prominenten Gästen, die Jay-Z eingeladen hat, gehören auch Rapper Meek Mill (32) und Produzent Swizz Beatz (41), die auf Social Media ihrer Begeisterung über das Geschenk Luft machten. Meek postete ein Foto in seiner Instagram-Story, das eine Rolex Daytona zeigt, und schrieb dazu: "Hov (Jay-Zs Spitzname) hat das hier als VIP-Ausweis geschickt. Dieser reiche Sch*** gerät außer Kontrolle!" Und auch Swizz war ganz aus dem Häuschen wegen der kostbaren Einladungsgeschenke - seine Rolex hat einen Wert von rund 36.000 Euro, und die Flasche 'Ace of Spades Champagner' von Jay-Z kostet um die 270 Euro. "Hov ist auf einem anderen Niveau mit seiner Einladung. Bei dieser war noch eine Daytona Rolex sowie eine Flasche Ace dabei", schwärmte der Ehemann von Alicia Keys (38).