Jay-Z sammelt 5,4 Millionen Euro für seine Stiftung

Jay-Z sammelt 5,4 Millionen Euro für seine Stiftung
Jay-Z will die Welt verändern © Tim Edwards/WENN.com, WENN

Beyoncés Mutter lobt ihren Schwiegersohn Jay-Z für seine wohltätige Arbeit: Der Rap-Star hat am Wochenende 5,4 Millionen Euro gesammelt, mit denen er bedürftige Studenten unterstützt.

An diesem Wochenende fand die erste Shawn Carter Foundation Gala im Seminole Hard Rock Hotel in Hollywood in Florida statt. Zu dem Event hatte der Gastgeber Jay-Z (49) am Samstag (16. November) unter anderem Tyler Perry, Meek Mill, DJ Khaled, Swizz Beatz und Alicia Keys auf die Bühne geholt, die den Gästen ordentlich einheizten.

Beyoncé unterstützt ihren Mann

Natürlich war auch Jay-Zs Ehefrau Beyoncé (38) anwesend und begeisterte das Publikum am Freitagabend (15. November) in einem figurbetonten, goldenen Kleid von David Koma bei dem High Roller Blackjack Tournament. Am Samstag erschien die Sängerin in einem Flapper-Kleid und einem luxuriösen Pelzmantel entsprechend des Themas des Abends: 'The Great Gatsby'. Ihre Mutter Tina Knowles-Lawson begleitete ebenfalls ihre Tochter und ihren Schwiegersohn auf die Benefiz-Gala und erklärte auf Social Media, dass die Veranstaltung ein riesiger Erfolg für die Non-Profit-Organisation war. Die nach ihm benannte Stiftung hatte Jay-Z im Jahr 2003 gemeinsam mit seiner Mutter Gloria Carter gegründet.

Jay-Z freut sich über zahlreiche Spenden

Auf Instagram postete Tina Fotos der Veranstaltung und kommentierte diese: "Das war ein wundervoller Abend!! Die Shawn Carter Foundation konnte heute Abend 5,4 Millionen Euro sammeln. Sie schicken Kinder aufs College und Mrs. Gloria Carter begleitet diese Kinder persönlich auf die HBCU College-Tours. Dieses Geld hilft jungen, farbigen Menschen auf ihrem Weg zu einem tollen Start. Chapeau an Ms. Gloria Carter und Shawn Carter, die die Welt verändern wollen!"

Der Erlös der von Jay-Z organisierten Veranstaltung kommt insbesondere bedürftigen Studenten in Form von Stipendien, Auslandssemestern, Vorbereitungskursen fürs College und lokalen, wohltätigen Projekten zugute.

© Cover Media