Jason Statham: Im Gespräch als 'Man From Toronto'

Jason Statham: Im Gespräch als 'Man From Toronto'
Jason Statham und Kevin Hart im selben Action-Film? © Mario Mitsis/WENN.com, WENN

Jason Statham und Kevin Hart könnten bald für eine Action-Komödie gemeinsam vor der Kamera stehen. Sie sind für 'The Man From Toronto' im Gespräch.

Jason Statham und Kevin Hart sind bereits Film-Kollegen

Die beiden Schauspieler arbeiteten bereits im letzten Jahr kurzzeitig an 'Fast & Furious: Hobbs & Shaw' zusammen, in dem auch Dwayne Johnson zu sehen ist, mit dem beide Stars bereits gemeinsame Projekte durchführten. Diese neue Komödie, in der eine Verwechslung dazu führt, dass der Nichtsnutz Teddy und ein gefährlicher Auftragsmörder gemeinsam die Welt retten müssen, wird von Regisseur Patrick Hughes inszeniert, wie 'Deadline' berichtete. Der Filmemacher arbeitete mit Statham bereits an 'The Expendables 3'. Das Drehbuch wird von Robbie Fox geschrieben und soll auf einer Geschichte von Jason Blumenthal beruhen.

Produktion in Planung

Sony Pictures plant die Komödie aktuell für November 2020 ins Kinoprogramm ein. 'The Man From Toronto' soll im März in die Dreharbeiten gehen, wie 'The Hollywood Reporter' berichtete. Hart schwelgt aktuell noch in den Nachwirkungen des Kinoerfolges 'Jumanji: The Next Level' und schloss außerdem gerade die Dreharbeiten des Dramas 'Fatherhood' ab, das im Januar 2021 in die Kinos kommen soll. Statham schloss sich kürzlich mit Guy Ritchie für den Rache-Thriller 'Cash Truck' zusammen und beendete ebenfalls gerade die Dreharbeiten daran.

'The Man From Toronto' hat übrigens nichts mit dem gleichnamigen Streifen von 1933 zu tun, in dem Jessie Matthews und Ian Hunter zu sehen waren und der auf dem Theaterstück von Douglas Murray beruhte.

© Cover Media