Jason Derulo probiert sich an einer TikTok-Challenge – und verliert Zähne!

Jason Derulo und die "Maiskolben-Challenge"
01:03 Min

Jason Derulo und die "Maiskolben-Challenge"

Jason Derulo: Gefährliche „Maiskolben-Challenge“

So ein leckerer Maiskolben mit Butter kommt besonders beim gemütlichen Grillabend richtig gut. Nur das Abknabbern des köstlichen Korns kann ziemlich anstrengend sein. Findet auch Sänger Jason Derulo (30) und testet deshalb einen Lifehack, den er schon lange ausprobieren wollte. Im Rahmen einer TikTok-Challenge steckt Jason den Maiskolben nämlich auf eine handelsübliche Bohremasachine. Doch dabei fliegen weniger die Maiskörner IN seinen Mund, als Zähne AUS seinem Mund: Der Sänger haut sich doch tatsächlich gleich mehrere Beißerchen mit dem Bohrer raus! Die Horror-Bilder und wie geschockt der Musiker selbst von dem Unfall ist, zeigen wir im Video.

Jason Derulo: „Nicht nachmachen!“

Klar ist Jason Derulo immer für einen Spaß zu haben. So hat er sich vor Kurzem eine Augenbraue vor laufender Kamera abrasiert, weil er eine Wette verloren hatte. Doch die „Maiskolben-Challenge“ ist eine völlig andere Hausnummer. Als der Bohrer so richtig Fahrt aufnimmt, schreit Jason plötzlich auf – und von seinen Schneidezähnen sind nur noch kleine Stumpen übrig. „Nicht nachmachen“, schreibt er unter das Schock-Video auf seinem Instagram-Kanal.

Laut der britischen Tageszeitung „Evening Standard“ soll es sich bei dem Video allerdings nur um einen Streich gehandelt haben. Wenig später soll Jason nämlich mit strahlend weißem und lückenlosem Lächeln gesichtet worden sein. Nachmachen sollte man die Challenge trotzdem nicht.