Jasmin Tawil hat ein Baby: Darauf hofft Opa Michael bei Enkel Ocean Malik

Michael Weber
Michael Weber (59) ist glücklich, endlich wieder Kontakt zu seiner Tochter zu haben. © privat/ Michael Weber

Jasmin Tawil hat ein Baby und Michael Weber ist stolzer Opa des kleinen Ocean Malik

Nach langer Auszeit meldete sich Schauspielerin Jasmin Tawil (37) jetzt mit einem zuckersüßen Lebenszeichen zurück: Die 37-Jährige ist Mama geworden. Ihr Söhnchen Ocean Malik kam am 18. Juni zur Welt. Auch der frisch gebackene Opa Michael Weber (59) ist total glücklich über den Familienzuwachs. "Ich bin stolz, jetzt Opa zu sein!", erzählt er im Interview mit RTL.de.

"Ich hoffe, dass er viel fußballerisches Talent besitzt!"

Zuvor hatte der besorgte Vater lange nichts mehr von seiner Tochter gehört, sogar einen Privatdetektiv engagiert. Wie er gegenüber RTL.de erzählt, habe sich Jasmin Tawil Mitte Juli aber wieder bei ihm gemeldet. Nur zwei Tage später soll Söhnchen Ocean Malik das Licht der Welt erblickt haben. "Von der Geburt habe ich am 17. Juli erfahren - also einen Monat nach der Entbindung", so Michael Weber. "Weil ich aus gesundheitlichen Gründen keine Langstreckenflüge machen darf, habe ich das Kind aber noch nicht gesehen." 

Aber auch, wenn der stolze Opa seinen Mini-Enkel noch nicht live bewundern durfte. Einen besonderen Wunsch hat er für den Kleinen. "Da er halber Brasilianer ist, hoffe ich, dass er viel fußballerisches Talent besitzt. Vielleicht wird er ja sogar mal Profi!"