Auswander-Alltag mit drei Kindern

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk: Ihr neues Leben auf Mallorca

Janni und Peer: So ist ihr Auswanderer-Leben auf Mallorca
06:50 Min

Janni und Peer: So ist ihr Auswanderer-Leben auf Mallorca

Familie Hönscheid-Kusmagk ist Ende letzten Jahres nach Spanien ausgewandert. Mittlerweile haben sich Mama Janni (31), Papa Peer (46) und ihre drei gemeinsamen Kinder Emil Ocean (4), Yoko (2) und Merlin (6 Monate) in ihrem neuen Zuhause eingelebt. Wie sie ihr Leben auf der Baleareninsel trotz Alltags-Stress meistern, zeigen wir im Video.

Janni und Peer verraten ihr Glücks-Geheimnis

Typisches Chaos mit drei Kindern ist für das „Adam sucht Eva“-Traumpaar nichts Neues. Wenn die ganze Familie dann allerdings gleichzeitig am Corona-Virus erkrankt und zudem auch noch der Strom ausfällt, wird das Paradies plötzlich zur Herausforderung. Doch von solchen kleinen oder manchmal auch etwas größeren Krisen lassen sich Janni und Peer nicht unterkriegen. Denn sie haben den Schlüssel zum Glück gefunden, wie sie im Interview mit RTL verraten haben. Dazu gehört für Peer unter anderem, jeden Morgen um 4:30 aufzustehen. Zudem hat das Paar die ein oder andere Methode für sich entdeckt, im Alltag stets die Ruhe zu bewahren.

Die Lovestory des „Adam sucht Eva"-Traumpaares

Seit sich die Surferin und der Moderator 2016 in der Nackt-Show kennen und lieben gelernt haben, gehen sie gemeinsam durchs Leben. Bereits ein Jahr später traten die beiden gemeinsam vor den Traualtar. Im August 2017 wurde aus dem Liebespaar dann eine kleine Familie, als Sohn Emil Ocean (4) das Licht der Welt erblickt hat. Tochter Yoko (2) kam zwei Jahre später dazu, gefolgt von Söhnchen Merlin, der erst vor sechs Monaten zur Welt kam. Trotz Höhen und Tiefen sind Janni und Peer bis heute glücklich. (sfi)

weitere Stories laden