Janni Hönscheid MUSS in Unterwäsche surfen

Ups, da hat Janni Hönscheid wohl was vergessen...
Ups, da hat Janni Hönscheid wohl was vergessen... © Instagram: jannihonscheid

Janni Hönscheid vergisst ihren Badeanzug...

Da schauen wir doch mal genauer hin: Janni Hönscheid (29) steht in knappen Dessous am Strand auf Sylt und strahlt in die Kamera. Warum sie keinen Bikini trägt? „Heute habe ich doch tatsächlich meinen Badeanzug und Peers Badehose zuhause zu vergessen. Man muss aber auch echt immer an so viel denken wenn man an den Strand mit Baby und Kleinkind geht“, schreibt sie zu dem Bild.

„Nicht ins Wasser, nackt, oder eben in Unterwäsche“

Am Strand, so ganz ohne Badesachen, stellt sich ihr dann die Frage: „Nicht ins Wasser, Nackt, oder eben in Unterwäsche.“ Ganz offensichtlich wurde es dann die Unterwäsche. „Mal wieder wurde mir klar: man sollte IMMER schöne Unterwäsche tragen - man weiß ja nie was so kommt.“ Ein bisschen verwunderlich ist es schon, dass sie nicht einfach blank gezogen hat und nackt ins Wasser ging... 

Wir erinnern uns: Janni und Peer Kusmagk (46) lertnen sich 2016 in der RTL-Show „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ kennen. Der Clou: Sie waren immer nackt und haben sich so den Zuschauern gezeigt! Seitdem sind sie ein Paar und haben sogar zwei Kinder, ihren Sohn Emil-Ocean und Töchterchen Yoko.

Die Familie ist gerade auf Sylt unterwegs

Aktuell verbringen Janni und Peer ihre Zeit auf Sylt. Anfang Mai verriet Janni bei Instagram, dass es „für zwei Monate zu meinen Eltern“ auf die Insel geht. Da geht es ihnen wohl auch richtig gut, denn Janni und ihre Mama strahlen um die Wette.

Im Video: Janni und Peer bekommen Shitstorm für ihren Costa Rica Urlaub

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk in Costa Rica
00:51 Min

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk in Costa Rica