Bei ihrer Familie ist gesundheitlich der Wurm drin

Janni Hönscheid ist krank wie nie: Hat sie sich übernommen?

Krank wie nie: Hat sich Janni Hönscheid übernommen?
Die Müdigkeit ist Janni Hönscheid ins Gesicht geschrieben. © Instagram, thehappytribe

Janni Hönscheid - krank aus Überlastung?

Bei dem ehemaligen „Adam sucht Eva“-Paar Janni Hönscheid (31) und Peer Kusmagk (46) ist gesundheitlich mächtig der Wurm drin. Nachdem die Erkältungswelle die Kinder fest in der Hand hatte, hat es jetzt Janni schwer erwischt. Wird ihr gerade alles zu viel?

Zum Glück kein Corona

Krank wie nie: Hat sich Janni Hönscheid übernommen?
Krank wie nie: Hat sich Janni Hönscheid übernommen? © Instagram, thehappytribe

„Merlin schläft auf der Couch, hatte gestern Nacht noch richtig hohes Fieber“, schreibt sie in ihrer Story. „Schon lange nicht mehr so krank gewesen“, verrät sie weiter. Zum Glück kann sie den Nachmittag über schlafen und gönnt sich dann eine ordentliche Erkältungssuppe. Trotzdem: „Ich bin froh, wenn ich diesen Tag hinter mir habe.“ Der Corona-Test ist zum Glück negativ gewesen, doch ein normaler Virus kann einen ja auch mal umhauen. „Ich glaube, ich habe einfach zu viel gemacht“, so ihr Fazit.

Janni und Peer haben turbulente Monate hinter sich

Janni Hönscheid meldet sich nach der Geburt zurück
01:27 Min

Janni Hönscheid meldet sich nach der Geburt zurück

Kein Wunder: Erst hatte Janni eine schwierige Geburt und Baby Merlin einen schweren Start ins Leben, da waren auch schon alle Kids krank. Erst Emil-Ocean (4) und Yoko (2), dann waren Janni und Peer auch noch sehr in Sorge um Baby Merlin (drei Monate), denn er hatte offenbar gegen das RS-Virus ordentlich zu kämpfen. Ein Virus, der für Babys auch gefährlich werden kann. Schon damals war Janni am Rande ihrer Kräfte, doch wuppte noch schnell den Familien-Umzug nach Mallorca. Dafür bekommt sie scheinbar aber jetzt die Retourkutsche. Hoffentlich kann sie sich über die Feiertage in ihrer neuen Traum-Zuhause mal ordentlich erholen. (udo)

weitere Stories laden